Aachen

Aachen (Audio-Datei / Hörbeispielanhören?/i) (Öcher Platt: Oche; französischAix-la-Chapelle; niederländischAken; lateinisch Aquæ Granni) ist eine kreisfreie Großstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Köln. Sie ist Mitglied des Landschaftsverbandes Rheinland und nach dem Aachen-Gesetz mit Wirkung vom 21. Oktober 2009 Verwaltungssitz der Städteregion Aachen. 1890 überschritt Aachen erstmals die Einwohnerzahl von 100.000 und ist seitdem die westlichste deutsche Großstadt. Aachen grenzt an die Niederlande und Belgien.

Mit der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH), seit 2007 im Rahmen der Exzellenzinitiative gefördert, verfügt Aachen neben weiteren Hochschulen über eine der größten und traditionsreichsten technischen Universitäten Europas. Wahrzeichen der Stadt ist der Aachener Dom. Er geht auf die von Karl dem Großen gegründete Pfalzanlage mit der als Meisterwerk der karolingischen Baukunst geltenden Pfalzkapelle zurück. Gemeinsam mit dem Domschatz wurde der Dom im Jahr 1978 als erstes deutsches und als weltweit zweites Kulturdenkmal in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Die Stadt ist Bischofssitz des Bistums Aachen und Austragungsort des alljährlich stattfindenden Reitsport-Turniers CHIO Aachen. Ferner ist sie insbesondere durch die Aachener Printen als lokale Spezialität ein bedeutender Standort der deutschen Süßwarenindustrie.

mehr zu "Aachen" in der Wikipedia: Aachen

Politik > Wappen

1888

thumbnail
Wappen von

1774

thumbnail
Wappen von

Deutsches Reich

thumbnail
In Aachen und Koblenz wird die „Rheinische Republik“ ausgerufen.

Weitere Ereignisse weltweit

thumbnail
In Aachen erscheint mit den Aachener Nachrichten die erste deutsche Nachkriegszeitung.

Politik > Partnerstädte

2013

thumbnail
Turkei? Sariyer (Türkei), seit

2005

thumbnail
Russland? Kostroma (Russische Föderation), seit

1999

thumbnail
Sudafrika? Kapstadt (Südafrika), seit

1993

thumbnail
Vereinigte Staaten? Arlington (Virginia, USA), seit

1986

thumbnail
China Volksrepublik? Ningbo (China), seit

1985

1979

thumbnail
Vereinigtes Konigreich? Halifax/Calderdale (UK), seit

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
In Aachen beginnt der Contergan-Prozess
thumbnail
In Aachen beginnen Friedensverhandlungen zwischen den streitenden Kriegsparteien im Österreichischen Erbfolgekrieg. Sie münden in den am 18. Oktober unterzeichneten Zweiten Aachener Frieden.

1414

thumbnail
Krönung Sigismunds zum deutschen König in Aachen
thumbnail
Wilhelm von Holland wird in Aachen gekrönt.
thumbnail
Philipp von Schwaben lässt sich erneut zum König wählen und in Aachen von Erzbischof Adolf von Köln krönen.
thumbnail
Der Welfe Otto IV. von Braunschweig wird in Aachen zum römisch-deutschen König gekrönt -am rechten Ort, aber mit den falschen Insignien (bis 1218).
thumbnail
Otto III. wird in Aachen im Alter von drei Jahren zum deutschen König gekrönt. Der Erzbischof von Köln Warin und ab 984 die Kaiserin Theophanu übernehmen die Vormundschaft für den unmündigen König.

978 n. Chr.

thumbnail
Überfall Lothars, König des westfränkischen Reiches, auf Aachen. Kaiser Otto II. und seine Gemahlin Theophanu entgehen der Gefangennahme nur knapp.
thumbnail
Otto II. wird mit sieben Jahren in Aachen zum Mitkönig seines Vaters Otto I. gekrönt.

881 n. Chr.

thumbnail
Wikingerzeit: Die Normannen zerstören Köln und die Aachener Pfalz.

812 n. Chr.

thumbnail
Kaiserproklamation Karls des Großen in Aachen.

"Aachen" in den Nachrichten