Abdülmecid II.

Abdülmecid II. (* 29. Mai 1868 in Istanbul; † 23. August 1944 in Paris) war vom 19. November 1922 bis zum 3. März 1924 der letzte osmanische Kalif.

mehr zu "Abdülmecid II." in der Wikipedia: Abdülmecid II.

Religion

thumbnail
Die Große Nationalversammlung wählt als Nachfolger im KalifenamtAbdülmecit II. für den ins Ausland geflohenen Mehmed VI. Vahdettin. Abdülmecit II. ist 101. und letzter Kalif (bis 3. März 1924).

Osmanisches Reich / Türkische Republik

thumbnail
Nach der Abschaffung des Sultanats wird Abdülmecit II. letzter Kalif des Osmanischen Reichs.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Abdülmecid II. stirbt in Paris. Abdülmecid II. war vom 19.?November 1922 bis zum 3.?März 1924 der letzte osmanische Kalif.
Geboren:
thumbnail
Abdülmecid II. wird in Istanbul geboren. Abdülmecid II. war vom 19.?November 1922 bis zum 3.?März 1924 der letzte osmanische Kalif.

thumbnail
Abdülmecid II. starb im Alter von 76 Jahren. Abdülmecid II. war im Sternzeichen Zwilling geboren.

Europa

thumbnail
Die Große Nationalversammlung unter Mustafa Kemal Atatürk erklärt das Sultanat im Osmanischen Reich für abgeschafft. Mehmed VI. Vahdettin flieht ins Exil. Ihm folgt - allerdings nur als Kalif - Abdülmecit II. nach (bis 3. März 1924). (siehe Religion)

"Abdülmecid II." in den Nachrichten