Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Ariana Grande wird in Boca Raton, Florida geboren. Ariana Grande-Butera ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Internationale Bekanntheit erlangte sie durch ihre Rolle der „Cat Valentine“ in den Nickelodeon-Serien Victorious und dessen Spin-offSam & Cat, sowie durch ihr international erfolgreiches zweites Studioalbum My Everything.
thumbnail
Geboren: Jason Dolley wird in Simi Valley, Kalifornien geboren. Jason Scott Dolley ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Dolley ist vor allem bekannt für seine Rolle des Newt Livingston im Spin-off der Disney-Channel-Serie Raven blickt durch, Einfach Cory. 2009 spielt er auch im Film KikeriPete neben Hannah-Montana-Star Mitchel Musso mit. 2007 nahm er bei den Disney Channel Games im gelben, und 2008 im grünen Team teil.
thumbnail
Geboren: Leven Rambin wird in Houston, Texas geboren. Leven Rambin ist eine US-amerikanische Schauspielerin. In der Serie All My Children spielt Rambin von 2004 bis 2010 die Rolle der autistischen Lily Montgomery, von 2007 bis 2010 in einer Doppelrolle zusätzlich den Part der Ava Benton, die Halbschwester ihres ursprünglichen Charakters. Für ihre Rolle in All My Children wurde sie 2006 in der Kategorie Younger Leading Actress für einen Emmy nominiert. Seit der 6. Staffel spielt sie in der Serie Grey's Anatomy die Rolle der Sloan Riley und absolvierte in dieser Rolle auch einen Gastauftritt im Spin-offPrivate Practice. 2012 verkörperte Rambin in Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele die Rolle der Glimmer.
thumbnail
Geboren: Claire Holt wird in Brisbane, Queensland geboren. Claire Rhiannon Holt ist eine australische Fernsehschauspielerin. Am bekanntesten ist sie für ihre Rolle der „Emma Gilbert“ in der australischen Jugendserie H2O – Plötzlich Meerjungfrau (2006–2008) sowie der der „Rebekah Mikaelson“ in der Mystery serie Vampire Diaries (2011–2013) und dessen Spin-offThe Originals (2013–2015). Des Weiteren war Holt in Werbespots für Dreamworld, Sizzler und Queensland Lifesaving zu sehen.
thumbnail
Geboren: Jesse Lee Soffer wird in Connecticut geboren. Jesse Lee Soffer ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Seit 2013 ist er als Jay Halstead in der Fernsehserie Chicago Fire und dessen Spin-offChicago P.D. zu sehen.

Spin-offs

1996

thumbnail
wurde das Spin-offStockinger produziert, die erste und einzige Staffel hatte 14 Folgen und ist in Deutschland komplett auf DVD erhältlich. (Kommissar Rex)

Amerika

1998

Versionen > Amerikanische Versionen:
thumbnail
HeadRush! (Spin-Off für Jugendliche) (You Don’t Know Jack)

Tagesgeschehen

thumbnail
Vereinigte Staaten: Universal Pictures veröffentlicht den ersten Teil der Filmreihe American Pie und erzeugt ein weltweites Popkultur-Phänomen, das zwei sofortige Fortsetzungen, vier Ableger und 2012 einen Vierten Teil namens American Pie - Das Klassentreffen hervorbringt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2002

Karriere:
thumbnail
Frasier (Spin-Off von Cheers, Folge: Cheerful Goodbyes/Cheers zum Abschied) (George Wendt)

1975

Trivia:
thumbnail
Plattenküche ist ein Ableger der Niederlandischen Sendung Van Oekel's Discohoek, produziert von VPRO in 1974

Sonstiges

2002

thumbnail
und dem Spin-Off von Cheers, Frasier, in der Folge Cheerful Goodbyes/Cheers zum Abschied (John Ratzenberger)

Auftreten der Figur in anderen Medien

2003

thumbnail
wurde der Comic mit Ben Affleck verfilmt. Daredevils Feinde im Film sind Kingpin und Bullseye. Wie bei den Comics folgte dem Daredevil-Film ein Elektra-Ableger, der 2005 in die deutschsprachigen Kinos kam. (Daredevil (Comic))

Eigenproduktionen > Nick Jr.

2004

thumbnail
Blue’s Room* (Ableger von Blue’s Clues – Blau und schlau) (Nickelodeon)

Eigenproduktionen > Animations-Serien (Nicktoons)

2005

thumbnail
Angelica and Susie’s Pre-School Daze* (Ableger der Rugrats) (Nickelodeon)

2003

thumbnail
All Grown Up – Fast erwachsen (Spin-off der Rugrats) (Nickelodeon)

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Sam & Cat ist eine US-amerikanische Jugend-Sitcom und ein Spin-off der Serien iCarly und Victorious. Die Serie handelt von zwei Studentinnen, die zusammen neben der Schule ein Babysitter-Unternehmen betreiben, um ihre Ausgaben zu decken. Sam & Cat wurde von Dan Schneider entwickelt, der schon an der Produktion von Victorious, iCarly, Zoey 101 und Drake & Josh beteiligt war.

Genre: Sitcom, Comedy, Jugendserie
Produktion: Dan Schneider, Robin Weiner, Warren Bell, Bruce Rand Berman
Idee: Dan Schneider
thumbnail
Serienstart - Deutschland: The Finder ist eine US-amerikanische Krimiserie von Hart Hanson und wurde mittels eines Backdoor-Piloten als Ableger der ebenfalls bei Fox ausgestrahlten Serie Bones -Die Knochenjägerin gestartet. Die Handlung basiert lose auf der Buchreihe The Locator von Richard Greener. Schauspieler Michael Clarke Duncan, der in der Serie Leo Knox, einen ehemaligen Anwalt und besten Freund der Hauptfigur Walter Shermann spielte, hatte in der Serie seinen letzten Fernsehauftritt, bevor er am 3. September 2012 an den Folgen eines Herzinfarkts starb. Die Serie wurde nach nur einer Staffel mit 13 Episoden eingestellt. Ihre Erstausstrahlung in den USA hatte sie am 12. Januar 2012. Seit dem 8. Februar 2013 ist die Serie auch beim deutschen Sender kabel eins zu sehen.

Genre: Krimi, Drama
Titellied: John Fogerty
Produktion: Hart Hanson, Daniel Sackheim, Barry Josephson
thumbnail
Serienstart: Köln 50667 ist eine deutsche Pseudo-Doku-Soap des Fernsehsenders RTL II. Sie wird seit dem 7. Januar 2013 werktäglich im Vorabendprogramm ausgestrahlt und von dem Kölner Produktionsunternehmen filmpool produziert. Zunächst sind 120 Folgen für die erste Staffel in Auftrag gegeben worden Alle in dieser Serie handelnden Personen sind frei erfunden (Scripted Reality). Die Serie wird ausschließlich von Laiendarstellern gespielt. Es gibt kein wirkliches Drehbuch, sondern nur Konzepte für die einzelnen Dialoge und Handlungen, welche häufig von den Darstellern improvisiert dargestellt werden. Sehr oft lassen die Darsteller auch eigene Charaktereigenschaften in ihre Rolle einfließen, um der zu spielenden Figur die nötige Authentizität verleihen zu können. Die Serie ist ein direktes Spin-off der Pseudo-Doku-Soap Berlin -Tag & Nacht. Mit der Figur Meike Weber wurde eine Hauptfigur aus Berlin -Tag & Nacht verpflichtet, um die Serie im selben Serienuniversum einzuordnen.

Episoden:
Genre: Pseudo-Doku-Soap
Titellied: Dr. Alban, It’s My Life

2013

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Law & Order: LA früher auch bekannt unter Law & Order: Los Angeles ist eine US-amerikanische Krimiserie und der fünfte Ableger der Serie Law & Order. Sie ist die erste amerikanische Serie aus dem Law-&-Order–Franchise, die in den USA nicht in New York City spielt. Die Serie wird seitdem 29. September 2010 in den USA auf NBC ausgestrahlt. Law & Oder: LA lief dort im Herbst 2010 direkt hinter dem ersten AblegerLaw & Order: Special Victims Unit am Mittwochabend um 22: 00. Bevor die Serie am 29. September startete, wurde in der Folge von Law & Order: SVU ein Crossover zur Serie gezeigt. Am 18. Oktober 2010 bestellte NBC eine volle Staffel mit 22 Folgen. Wie NBC am 18. Januar 2011 bekannt gab, wird die Serie nicht wie vorher angekündigt am 8. Februar 2011 auf die Bildschirme zurückkehren, sondern erst im späterern Verlauf der Season. Die Serie kehrte unter dem verkürzten Titel Law & Order: LA am 11. April 2011, nun immer montags, auf die Bildschirme zurück.

Genre: Krimiserie, Drama
Idee: Dick Wolf
Musik: Atli Örvarsson, Mike Post

2013

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Primeval: New World ist eine kanadische Science-Fiction-Fernsehserie und ein Spin-off der ITV1-Serie Primeval -Rückkehr der Urzeitmonster, die von 2007 bis 2012 ausgestrahlt wurde. Ähnlich wie in Primeval muss auch hier ein Team von Wissenschaftlern gegen Tiere aus der Vergangenheit und der Zukunft, die mit Hilfe von sogenannte Anomalien durch die Zeit in die Gegenwart reisen, kämpfen. Die Erstausstrahlung in Kanada erfolgte am 29. Oktober 2012 bei Space.

Episoden: 13
Genre: Science-Fiction, Mystery, Drama
Produktion: Tim Haines, Martin Wood
Musik: Andrew Lockington

"Ableger (Medien)" in den Nachrichten