Addison Richards

mehr zu "Addison Richards" in der Wikipedia: Addison Richards

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Addison Richards wird in Zanesville, Ohio, USA geboren. Addison Richards war ein US-amerikanischer Schauspieler.

thumbnail
Addison Richards war im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1964

thumbnail
Film: 22. März: Addison Richards, US-amerikanischer Schauspieler (* 1887)

1963

thumbnail
Filmografie: Die rauhen Reiter von Texas ist ein US-amerikanischer Western aus dem Jahre 1963.

Stab:
Regie: Herschel Daugherty
Drehbuch: Gene L. Coon
Produktion: Howard Christie
Musik: Morton Stevens David Buttolph (nicht erwähnt)
Kamera: Bud Thackery
Schnitt: Gene Palmer

Besetzung: Brian Keith, Robert Culp, Judi Meredith, James McMullan, Alfred Ryder, Simon Oakland, Harry Carey jr., Addison Richards, Cliff Osmond

1956

thumbnail
Film: Die Zehn Gebote (The Ten Commandments)

1946

thumbnail
Film: Lassie -Held auf vier Pfoten (Originaltitel: Courage of Lassie) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1946. Hauptfigur des Films ist der Collie Lassie.

Stab:
Regie: Fred M. Wilcox
Drehbuch: Lionel Houser
Produktion: Robert Sisk
Musik: Scott Bradley, Bronislau Kaper
Kamera: Leonard Smith
Schnitt: Conrad A. Nervig

Besetzung: Elizabeth Taylor, Frank Morgan, Tom Drake, Selena Royle, Harry Davenport, George Cleveland, Catherine McLeod, Morris Ankrum, Mitchel Lewis, Jane Green, David Holt, Bill Wallace, Minor Watson, Donald Curtis, Clancy Cooper, Carl Switzer, Conrad Binyon, Douglas Cowan, Jams Flavin, Byron Foulger, Bill Lewin, Lyle Mulhall, Robert Emmett O'Connor, Garry Owen, William Phillipps, Addison Richards, Arthur Space, Arthur Walsh, Paul Langton, Charles Sullivan

1945

thumbnail
Film: The Adventures of Rusty

"Addison Richards" in den Nachrichten