Adolf Mühry

Adolf Mühry (* 4. September 1810 in Hannover; † 13. Juni 1888 in Göttingen) war ein deutscher Privatgelehrter und Bioklimatologe.

mehr zu "Adolf Mühry" in der Wikipedia: Adolf Mühry

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1869

Werk:
thumbnail
Über die Lehre von den Meeresströmungen. Göttingen

1869

Werk:
thumbnail
Untersuchungen über die Theorie und das allgemeine geographische System der Winde. Göttingen

1865

Werk:
thumbnail
Das Klima der Alpen unterhalb der Schneelinie. Göttingen

1865

Werk:
thumbnail
Klimatographische Übersicht der Erde. Leipzig 1862 mit Ergänzung

1863

Werk:
thumbnail
Beiträge zur Geophysik und Klimatographie. Leipzig

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Adolf Mühry stirbt in Göttingen. Adolf Mühry war ein deutscher Privatgelehrter und Bioklimatologe.
Geboren:
thumbnail
Adolf Mühry wird in Hannover geboren. Adolf Mühry war ein deutscher Privatgelehrter und Bioklimatologe.

thumbnail
Adolf Mühry starb im Alter von 77 Jahren. Adolf Mühry war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Adolf Mühry" in den Nachrichten