Adolf von Nassau

Adolf von Nassau (* vor 1250; † 2. Juli 1298 bei Göllheim) aus der Walramischen Linie des Adelsgeschlechts der Nassauer war von 1292 bis 1298 römisch-deutscher König. Er gilt als der zweite in der Reihe der sogenannten Grafenkönige und war der erste geistig und körperlich gesunde Herrscher des Heiligen Römischen Reiches, den die Kurfürsten ohne Bannspruch des Papstes absetzten. Zu Tode kam Adolf in der Schlacht bei Göllheim im Kampf mit dem Gegenkönig Albrecht von Österreich.

mehr zu "Adolf von Nassau" in der Wikipedia: Adolf von Nassau

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Adolf von Nassau, römisch-deutscher König (* um 1250)

Absetzung und Tod > Wahl Albrechts und Tod Adolfs

1829

thumbnail
Historisierende Darstellung von Adolfs Tod, Gemälde von Simon Meister, Koblenz

Nachwirken

1858

thumbnail
Großstatue von Anton Dominik Fernkorn, in der Vorhalle des Speyerer Domes

1841

thumbnail
Ausschnitt des Bildes von Adolf im Frankfurter Kaisersaal

1824

thumbnail
Grabmal Adolfs in der Vorhalle des Speyerer Domes

Antike

1293

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Der thüringische Landgraf Albrecht der Entartete verkauft König Adolf von Nassau Thüringen für 12000 Mark Silber.

Europa

1294

thumbnail
(um) 22. September: König Adolf von Nassau fällt verheerend in Thüringen ein, um das im Jahr davor von Landgraf Albrecht gekaufte Land in Besitz zu nehmen.
thumbnail
Graf Adolf von Nassau wird nach weitgehenden Zugeständnissen an die Kurfürsten zum deutschen König gewählt und am

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1297

Stadtrechte & Ersturkundliche Erwähnungen:
thumbnail
Tettnang erhält von König Adolf von Nassau das Stadtrecht.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
König Adolf von Nassau wird von den Kurfürsten abgesetzt und an seiner Statt der Habsburger Albrecht I. als römisch-deutscher König gewählt.

1296

thumbnail
König Adolf von Nassau fällt das dritte Jahr in Folge in Thüringen ein und verwüstet die Gegend um Gotha.

1295

thumbnail
Mitte August: Wie schon 1294 zieht König Adolf von Nassau raubend und mordend durch Thüringen.

"Adolf von Nassau" in den Nachrichten