Adolph Anton von Gemmingen

Adolph Anton Maria Weiprecht von Gemmingen (* 8. September 1886 in Leutershausen; † 5. Oktober 1963 in Heidelberg-Schlierbach) war Grundherr in Treschklingen, Hoffenheim und Fränkisch-Crumbach, außerdem großherzoglich-hessischer Hofjunker und später Landrat in Dieburg.

mehr zu "Adolph Anton von Gemmingen" in der Wikipedia: Adolph Anton von Gemmingen

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Adolph Anton von Gemmingen stirbt in Heidelberg-Schlierbach. Adolph Anton Maria Weiprecht von Gemmingen war Grundherr in Treschklingen, Hoffenheim und Fränkisch-Crumbach, außerdem großherzoglich-hessischer Hofjunker und später Landrat in Dieburg.
Geboren:
thumbnail
Adolph Anton von Gemmingen wird in Leutershausen geboren. Adolph Anton Maria Weiprecht von Gemmingen war Grundherr in Treschklingen, Hoffenheim und Fränkisch-Crumbach, außerdem großherzoglich-hessischer Hofjunker und später Landrat in Dieburg.

thumbnail
Adolph Anton von Gemmingen starb im Alter von 77 Jahren. Adolph Anton von Gemmingen war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

"Adolph Anton von Gemmingen" in den Nachrichten