Adolph Zukor

Adolph Zukor (* 7. Januar 1873 in Ricse, Österreich-Ungarn; † 10. Juni 1976 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Filmproduzent, der Paramount zu einem der erfolgreichsten Filmstudios machte.

mehr zu "Adolph Zukor" in der Wikipedia: Adolph Zukor

Quelle

1953

thumbnail
Adolph Zukor (zusammen mit Dale Kramer): The Public Is Never Wrong. My Fifty Years in Motion Pictures. New York

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Adolph Zukor stirbt in Los Angeles, Kalifornien, USA. Adolph Zukor war ein US-amerikanischer Filmproduzent, der Paramount zu einem der erfolgreichsten Filmstudios machte.
Geboren:
thumbnail
Adolph Zukor wird in Ricse, Österreich-Ungarn geboren. Adolph Zukor war ein US-amerikanischer Filmproduzent, der Paramount zu einem der erfolgreichsten Filmstudios machte.

thumbnail
Adolph Zukor starb im Alter von 103 Jahren. Adolph Zukor war im Sternzeichen Steinbock geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1937

thumbnail
Film: Kein Platz für Eltern (Make Way for Tomorrow)

1937

thumbnail
Film: Schiffbruch der Seelen ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm von Regisseur Henry Hathaway aus dem Jahre 1937 mit Gary Cooper und George Raft in den Hauptrollen.

Stab:
Regie: Henry Hathaway
Drehbuch: Grover Jones Dale Van Every
Produktion: Henry Hathaway
Grover JonesAdolph Zukor
Musik: William Franke Harling John Leipold Milan Roder
Kamera: Charles Lang
Schnitt: Ellsworth Hoagland

Besetzung: Gary Cooper, George Raft, Frances Dee, Henry Wilcoxon, Harry Carey senior, Olympe Bradna, Robert Cummings, Porter Hall, George Zucco, Virginia Weidler, Joseph Schildkraut, Gilbert Emery, Lucien Littlefield, Paul Fix, Tully Marshall, Monte Blue, Stanley Fields

1936

thumbnail
Film: Moscow Moods ist ein US-amerikanischer animierter Kurzfilm von Fred Waller aus dem Jahr 1936. Er erschien in der Reihe Memories of Old Russia und erhielt am 23. Januar 1936 einen Copyright-Eintrag.

Stab:
Regie: Fred Waller
Produktion: Adolph Zukor
für Paramount Pictures
Kamera: Leslie M. Roush
Schnitt: Leslie M. Roush

1932

thumbnail
Film: Shanghai Express ist ein US-amerikanischer Abenteuer- und Liebesfilm von Josef von Sternberg aus dem Jahre 1932.

Stab:
Regie: Josef von Sternberg
Drehbuch: Jules Furthman, nach einer Vorlage von Harry Hervey
Produktion: Adolph Zukor
Musik: William Franke Harling, John Leipold
Kamera: Lee Garmes, James Wong Howe (ungenannt)

Besetzung: Marlene Dietrich, Clive Brook, Anna May Wong, Warner Oland, Eugene Pallette, Lawrence Grant, Louise Closser Hale, Gustav von Seyffertitz, Emile Chautard

1931

thumbnail
Film: Der Film Dr. Jekyll und Mr. Hyde wurde 1931 vom US-amerikanischen Regisseur Rouben Mamoulian mit Fredric March in der Hauptrolle gedreht. Er basiert auf der Erzählung Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde des britischen Autors Robert Louis Stevenson.

Stab:
Regie: Rouben Mamoulian
Drehbuch: Percy Heath, Samuel Hoffenstein
Produktion: Adolph Zukor, Rouben Mamoulian
Musik: Herman Hand
Kamera: Karl Struss
Schnitt: Amy E. Duddleston

Besetzung: Fredric March, Miriam Hopkins, Rose Hobart, Holmes Herbert, Halliwell Hobbes, Edgar Norton, Tempe Pigott

"Adolph Zukor" in den Nachrichten