Adolphe Adam

Adolphe Charles Adam (Aussprache: [a'dɑ̃] oder wegen elsässischer Herkunft auch [a'dam]) (* 24. Juli 1803 in Paris; † 3. Mai 1856 ebenda) war ein französischer Opern- und Ballettkomponist. Zu seinen Werken zählt auch der Narrhallamarsch.

mehr zu "Adolphe Adam" in der Wikipedia: Adolphe Adam

Kunst & Kultur

thumbnail
Musik & Theater: Uraufführung der Oper Wenn ich König wär’ (Si j'étais roi) von Adolphe Adam am Théâtre-Lyrique in Paris
thumbnail
Musik & Theater: Uraufführung der Oper Die Nürnberger Puppe von Adolphe Adam an der Opéra-National in Paris

1852

thumbnail
Musik & Theater: 19. März: Uraufführung der Oper Der Kobold von Adolphe Adam an der Opéra-Comique in Paris
thumbnail
Kultur & Gesellschaft: Uraufführung der Oper Le Postillon de Lonjumeau (Der Postillon von Lonjumeau) von Adolphe Adam in Paris
thumbnail
Kultur: Uraufführung des historischen Melodrams The Dark Diamond von Adolphe Adam im Covent Garden in London

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Adolphe Adam stirbt in Paris. Adolphe Charles Adam (Aussprache: oder wegen elsässischer Herkunft auch ) war ein französischer Opern- und Ballettkomponist. Zu seinen Werken zählt auch der Narrhallamarsch.
Geboren:
thumbnail
Adolphe Adam wird in Paris geboren. Adolphe Charles Adam (Aussprache: oder wegen elsässischer Herkunft auch ) war ein französischer Opern- und Ballettkomponist. Zu seinen Werken zählt auch der Narrhallamarsch.

thumbnail
Adolphe Adam starb im Alter von 52 Jahren. Adolphe Adam war im Sternzeichen Löwe geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1845

Werk > Ballette:
thumbnail
La Fille de marbre

1840

Werk > Ballette:
thumbnail
L'Écumeur des mers

"Adolphe Adam" in den Nachrichten