Adrian Sutil

Adrian Sutil (* 11. Januar 1983 in Starnberg) ist ein deutscher Automobilrennfahrer deutsch-uruguayischer Abstammung. Er wurde 2006 japanischer Formel-3-Meister. Sutil startete von 2007 bis 2014 in der Formel-1-Weltmeisterschaft bei insgesamt 128 Rennen. Er hielt den Rekord des Fahrers mit den meisten Starts, der nie auf dem Podium stand, bis der Rekord 2017 von Nico Hülkenberg überboten wurde.

mehr zu "Adrian Sutil" in der Wikipedia: Adrian Sutil

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Adrian Sutil wird in Starnberg geboren. Adrian Sutil ist ein deutscher Automobilrennfahrer deutsch-uruguayischer Abstammung. Er wurde 2006 japanischer Formel-3-Meister. Sutil startete von 2007 bis 2014 in der Formel 1. Er ist der Fahrer mit den meisten Starts, der noch nie auf dem Podium stand.

thumbnail
Adrian Sutil ist heute 34 Jahre alt. Adrian Sutil ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

Statistik > Karrierestation:
thumbnail
Formel 1

2011

Statistik > Karrierestation:
thumbnail
Formel 1 (Platz 9)

2010

Statistik > Karrierestation:
thumbnail
Formel 1 (Platz 11)

2009

Statistik > Karrierestation:
thumbnail
Formel 1 (Platz 17)

2008

Statistik > Karrierestation:
thumbnail
Formel 1 (Platz 20)

"Adrian Sutil" in den Nachrichten