AdvoCare 500

Das Folds of Honor QuikTrip 500 ist ein Rennen im NASCAR Sprint Cup, das auf dem Atlanta Motor Speedway in Hampton, Georgia ausgetragen wird. Zwischen 1987 und 2001 war das Rennen das letzte einer jeden Saison und üblicherweise die Veranstaltung, in dem die Meisterschaft entschieden wurde.

Das Rennen der Saison 1992 war das letzte Rennen von Richard Petty und das Debüt von Jeff Gordon. Mit noch sechs Fahrern, die Chancen auf die Meisterschaft hatten, wird diese Ausgabe von vielen Fans als eines der besten NASCAR-Rennen angesehen. Alan Kulwicki, der in diesem Rennen Zweiter wurde, schlug Bill Elliott, den Sieger des Rennens, um nur zehn Punkte im Rennen um die Meisterschaft.

mehr zu "AdvoCare 500" in der Wikipedia: AdvoCare 500

Sieger

2014

thumbnail
Kasey Kahne (Folds of Honor QuikTrip 500)

2013

thumbnail
Kyle Busch (Folds of Honor QuikTrip 500)

2012

thumbnail
Denny Hamlin (Folds of Honor QuikTrip 500)

2011

thumbnail
Jeff Gordon (Folds of Honor QuikTrip 500)

2010

thumbnail
Tony Stewart (Folds of Honor QuikTrip 500)

"AdvoCare 500" in den Nachrichten