Aerosmith

Aerosmith ist eine US-amerikanische Rock-Band, die im Jahr 1970 gegründet wurde. Weltweit hat die Band bislang über 150 Millionen Tonträger verkauft und gehört damit zu den langfristig erfolgreichsten Rock-Bands der USA.

In den USA rangieren sie mit über 66,5 Millionen verkauften Alben in der Rangliste der Bands mit den meisten Albumverkäufen auf Platz 6.

mehr zu "Aerosmith" in der Wikipedia: Aerosmith

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Bruce Fairbairn stirbt in Vancouver, British Columbia. Bruce Earl Fairbairn war ein Musikproduzent in den 1980er- und 1990er-Jahren. Er produzierte viele Alben bekannter Rockmusiker, unter anderem von Kiss, Bon Jovi, Aerosmith, AC/DC, Van Halen und Scorpions. Er war Eigentümer und Betreiber der Little Mountain Sound Studios in seiner Heimatstadt Vancouver.
thumbnail
Geboren: Alicia Silverstone wird in San Francisco geboren. Alicia Silverstone ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Autorin und Tierschutz- und Ökologismusaktivistin. Bekanntheit erlangte sie in den 1990er Jahren durch den Film Clueless – Was sonst! und als Batgirl in Batman & Robin sowie durch ihre Auftritte in diversen Musikvideos der Band Aerosmith.
thumbnail
Geboren: Sass Jordan wird in Birmingham, Großbritannien geboren. Sass Jordan ist eine kanadische Rock- und Hardrock-Sängerin. Sie ist beeinflusst von Aerosmith und den Rolling Stones. Jordan ist Gewinnerin des kanadischen Musikpreises Juno Award und gemeinsam mit dem Musiker Brian Tichy Gründerin der Band S.U.N. (Something Unto Nothing).
thumbnail
Geboren: Kevin Shirley wird in Johannesburg, Südafrika geboren. Kevin Shirley ist ein Produzent und Toningenieur, der unter anderem mit und für Journey, Iron Maiden, Aerosmith, Led Zeppelin, Joe Bonamassa und Mr. Big gearbeitet hat.
thumbnail
Geboren: Brad Whitford wird in Winchester, Massachusetts geboren. Brad Ernest Whitford ist ein US-amerikanischer Musiker. Bekanntheit erlangte er als Rhythmusgitarrist der Rockband Aerosmith.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Ice Road Truckers ist eine US-amerikanische Doku-Soap über Fernfahrer auf Eisstraßen in den kanadischen Nordwest-Territorien und Alaska. In Deutschland wird die Serie von Super RTL, RTL, n-tv, History, History HD und RTL Nitro ausgestrahlt.

Genre: Dokusoap
Titellied: Aerosmith

Besetzung: Rick Yemm, Hugh Rowland, Alex Debogorski, T.J. Tilcox, Drew Sherwood, Jay Westgard
thumbnail
Serienstart: Ice Road Truckers ist eine US-amerikanische Doku-Soap über Fernfahrer auf Eisstraßen in den kanadischen Nordwest-Territorien und Alaska. In Deutschland wird die Serie von Super RTL, RTL, n-tv, History, History HD und RTL Nitro ausgestrahlt.

Genre: Dokusoap
Titellied: Aerosmith

Besetzung: Rick Yemm, Hugh Rowland, Alex Debogorski, T.J. Tilcox, Drew Sherwood, Jay Westgard

Musik

Nummer 1 Hit > Mainstream Top 40 > Singles:
thumbnail
Aerosmith - I Don’t Want to Miss a Thing
Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
thumbnail
Aerosmith - Nine Lives
Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Aerosmith: Get a Grip
Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
thumbnail
Aerosmith - Cryin'
Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Aerosmith - Get a Grip

Tourneen

2012

thumbnail
Global Warming Tour

2011

thumbnail
Back On the Road Tour

2010

thumbnail
Cocked, Locked, Ready to Rock!

2009

thumbnail
A to Z Tour (mit ZZ Top)

2007

thumbnail
World Tour

Besetzungen

2004

thumbnail
Honkin' on Bobo, März

2001

1997

thumbnail
Nine Lives, März

1993

thumbnail
Get a Grip, April

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2005

thumbnail
Auflösung: The Black Crowes sind eine Rock-Band aus Atlanta, Georgia (USA). Sie haben bisher mehr als 15 Millionen Alben verkauft und sind u.a. von dem ehemals in Großbritannien erschienen Musikmagazin Melody Maker als "The Most Rock 'n' Roll Rock 'n' Roll Band in the World" ausgezeichnet worden. Die Band war mit Größen wie Aerosmith, ZZ Top, Jimmy Page, Tom Petty and the Heartbreakers, Oasis und Lenny Kravitz auf Tour. Die Black Crowes werden an 92. Stelle der "100 Greatest Artists of Hard Rock" des US-amerikanischen Musiksenders VH1 geführt. Dabei ist ihr musikalischer Stil weniger der klassische Hardrock, sondern eher eine Mischung aus Blues, Rock('n'Roll) und Soul. Sie sind für Konzerte mit teils ausufernden Jam-Passagen bekannt.

2000

thumbnail
Gründung: Wolfmother ist eine australische Rockband aus Erskineville, einem Stadtteil von Sydney. Ihre Musik wird häufig als Stoner Rock beschrieben. Angeknüpft wird an den Stil von Bands wie Led Zeppelin, Black Sabbath, AC/DC, Aerosmith, Deep Purple und Black Crowes.

1997

thumbnail
Gründung: No Connection ist eine englische Rockband, die 1997 in Reading gegründet wurde. Sie steht in der Tradition von AC/DC, Aerosmith, Public Enemy und diversen anderen Bands. Ihre Musik zeichnet sich durch meist kraftvolle Gitarrenmelodien und einen stellenweise an Rap erinnernden Gesang aus.

1991

thumbnail
Gründung: Electric Frankenstein ist eine US-amerikanische Musikgruppe, die ursprünglich aus Whipanny, Clifton (New Jersey) stammt. Sie gründete sich Anfang der 1990er-Jahre. Im Allgemeinen gilt ihr Stil als Punkrock, mit spürbaren Einschlägen aus Hardrock und Heavy Metal. Sie selbst bezeichnen ihre Musik als „High Energy Punk Rock ‘n’ Roll“. Dafür spricht die Kombination aus einem schnellen und schnörkellosen Klangbild, wie man ihn bei Punk Rock- und Garage-Punk-Bands, wie The Dead Boys, The Damned, Ramones, The Weirdos, The Germs, The New York Dolls, The Avengers, The Misfits und Black Flag hört, sowie pralleren Hard Rock-Anklängen im Umfeld von MC5, Iggy and The Stooges, AC/DC, Kiss, Cheap Trick, Mott The Hoople und Aerosmith.

1989

thumbnail
Gründung: The Black Crowes sind eine Rock-Band aus Atlanta, Georgia (USA). Sie haben bisher mehr als 15 Millionen Alben verkauft und sind u.a. von dem ehemals in Großbritannien erschienen Musikmagazin Melody Maker als "The Most Rock 'n' Roll Rock 'n' Roll Band in the World" ausgezeichnet worden. Die Band war mit Größen wie Aerosmith, ZZ Top, Jimmy Page, Tom Petty and the Heartbreakers, Oasis und Lenny Kravitz auf Tour. Die Black Crowes werden an 92. Stelle der "100 Greatest Artists of Hard Rock" des US-amerikanischen Musiksenders VH1 geführt. Dabei ist ihr musikalischer Stil weniger der klassische Hardrock, sondern eher eine Mischung aus Blues, Rock('n'Roll) und Soul. Sie sind für Konzerte mit teils ausufernden Jam-Passagen bekannt.

"Aerosmith" in den Nachrichten