African Rainbow Minerals

African Rainbow Minerals (ARM) ist ein südafrikanisches Bergbauunternehmen mit Firmensitz in Sandton (Johannesburg). Es entstand 2003 aus der Fusion mehrerer Bergbauunternehmen.

Das Unternehmen befasst sich mit der Gewinnung von mineralischen Rohstoffen. Abgebaut werden vorrangig Eisen- und Manganerze, Platinmetalle, Nickel- und Chromerze, Gold, Kupfererze und Kohle. Geschaffen wurde ARM von dem Südafrikaner Patrice Motsepe, der aus seinem Startunternehmen Future Mining heraus diesen weit verzweigten Bergbaukonzern entwickelte und auch Deputy Chairman (Stellv. Vorsitzender, non-executive) von Sanlam Limited ist. 2004 wurde das Unternehmen nach der Eingliederung neu strukturiert.

mehr zu "African Rainbow Minerals" in der Wikipedia: African Rainbow Minerals

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Patrice Motsepe wird in Johannesburg geboren. Patrice Tlhopane Motsepe ist ein südafrikanischer Unternehmer, Milliardär und in leitenden Positionen bei verschiedenen südafrikanischen Bergbauunternehmen. Zu seinem Konzern African Rainbow Minerals gehören Platin-, Gold-, Nickel-, Kupfer-, Eisen- und Kohlebergwerke. Selbst im Krisenjahr 2009 erwirtschafteten Motsepes Unternehmen einen operativen Gewinn von fast 600 Millionen Dollar.

"African Rainbow Minerals" in den Nachrichten