Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Leonard Marchand stirbt in Kamloops, British Columbia. Leonard „Len“ Stephen Marchand PC CM war ein kanadischerAgrarwissenschaftler und Politiker der Liberalen Partei Kanadas, der insgesamt mehr als 24 Jahre Abgeordneter des Unterhauses und Mitglied des Senats sowie kurzzeitig Minister war.
thumbnail
Gestorben: Jean Marie Bosser stirbt in Saclay, Frankreich. Jean Marie Bosser , manchmal auch als Jean-Michel Bosser gelistet , war ein französischer Botaniker und Agraringenieur. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Bosser“. Sein Forschungsschwerpunkt war die Flora von Madagaskar, den Komoren und den Maskarenen.
thumbnail
Gestorben: László Cselőtei stirbt in Alcsútdoboz, Komitat Fejér. László Cselőtei war ein ungarischer Gartenbau ingenieur, Agrarwissenschaftler und Hochschullehrer, der Dekan und Rektor der Landwirtschaftlichen Hochschule in Gödöllő (Gödöllői Agrártudományi Egyetem), Politiker und Abgeordneter des Ungarischen Parlaments.
thumbnail
Gestorben: Rolf Diercks stirbt. Rolf Diercks war ein deutscher Agrarwissenschaftler.
thumbnail
Gestorben: Eugenio Fuster Chepe stirbt in Havanna. Eugenio Fuster Chepe war ein kubanischerAgrarfachmann und Funktionär.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1979

Orden, Ehrungen und Auszeichnungen:
thumbnail
Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg; Ehrenring der Stadt Konstanz; Ehrendoktor der Agrarwissenschaften der Universität Hohenheim; Ehrenbürger der Stadt Lindau am Bodensee; Deutsche Umwelt-Medaille (Lennart Bernadotte)

"Agrarwissenschaften" in den Nachrichten