Ahmed III.

Ahmed III. (* 1673; † 1. Juli 1736 in Istanbul) war 1703 bis 1730 Sultan des Osmanischen Reiches.

mehr zu "Ahmed III." in der Wikipedia: Ahmed III.

Politik & Weltgeschehen

Großer Nordischer Krieg / Vierter Russischer Türkenkrieg:
thumbnail
Sultan Ahmed III. bestätigt im Frieden von Adrianopel den Frieden vom Pruth. Das Osmanische Reich und Russland verpflichten sich, 25 Jahre lang die Waffen ruhen zu lassen.
Großer Nordischer Krieg / Vierter Russischer Türkenkrieg:
thumbnail
Janitscharen nehmen nach heftigem Widerstand den 1709 nach einem Russlandfeldzug in das Osmanische Reich ausgewichenen schwedischen König Karl XII. im Handgemenge von Bender fest. Sultan Ahmed III. ist des Schweden politischer Intrigen überdrüssig geworden.

Osmanisches Reich

1730

thumbnail
Mahmud I. wird nach dem Patrona-Halil-Aufstand der Janitscharen gegen Ahmed III. Herrscher im osmanischen Reich.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ahmed III. stirbt in Istanbul. Ahmed III. war 1703 bis 1730 Sultan des Osmanischen Reiches.

1673

Geboren:
thumbnail
Ahmed III. wird geboren. Ahmed III. war 1703 bis 1730 Sultan des Osmanischen Reiches.

Europa

1703

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Osmanisches Reich: Vorfall von Edirne, in dem Aufständische den Scheichülislam Feyzullah Efendi ermorden und Sultan Mustafa II. absetzen. Ahmed III. wird Sultan.

"Ahmed III." in den Nachrichten