Kategorien

500 n. Chr.

thumbnail
Series: Analoge Avionikausrüstungen (eingesetzt unter anderem in Flugzeugen wie der Boeing 727, Douglas DC-9, DC-10, und frühen Modellen der Boeing 737, 747 und Airbus A300) (ARINC)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Horst Sommerlatte wird in Dessau geboren. Horst Sommerlatte war bis 2005 Professor für Industrie-Design an der Kunsthochschule Kassel. Er entwarf u.? a. die erste Inneneinrichtung des Airbus A300. Seine Entwürfe der Recaro-Sitze für den Hersteller Recaro wurden mehrfach mit Design-Preisen ausgezeichnet. Er ist mit der Designerin Marlies M. Sommerlatte verheiratet, mit der er bei mehreren Design-Projekten zusammenarbeitete; das Ehepaar wohnt in Kassel.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1972

Projekt:
thumbnail
AirbusA300 (Aérospatiale)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der Airbus A300, das erste von Airbus entwickelte Flugzeug, absolviert den ersten Probeflug.

Tagesgeschehen

thumbnail
Bordeaux/Frankreich:In dem speziell für den Parabelflug ausgerüsteten Airbus A300 „Zero-G“ der ESA findet die erste Operation unter Schwerelosigkeit statt. Die medizinische Versorgung eines Unterarmbruches auf einem Roboter-Block dient als Probe für die bemannte Raumfahrt, wo kein Arzt zur Verfügung steht

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Ein Airbus A300 der China Airlines verfehlt die Landebahn in Taipeh, Taiwan. Insgesamt sterben 203 Menschen.
thumbnail
Katastrophen: Nähe Medan, Sumatra, Indonesien. Absturz eines Airbus A300 der Garuda Indonesia. Alle 234 Menschen an Bord sterben
thumbnail
Katastrophen: Nagoya, Japan. Ein aus Taipeh, Taiwan kommender Airbus A300 der taiwanischen China Airlines stürzte beim Landeanflug ab. Die Piloten hatten nicht bemerkt, dass der Autopilot versehentlich auf Durchstarten eingestellt war und steuerten vergeblich dagegen. 264 Menschen starben, sieben überlebten das Unglück
thumbnail
Katastrophen: Kathmandu, Nepal. Ein Airbus A300 der Pakistan International Airlines prallt 20 km südlich des Flughafens gegen einen Berg. Alle 167 Menschen an Bord sterben.
thumbnail
Katastrophen: Persischer Golf, Straße von Hormuz, ein Airbus A300 der Fluggesellschaft Iran Air wird versehentlich durch das US-amerikanische Kriegsschiff USS Vincennes (CG-49) abgeschossen. 290 Tote (siehe Iran-Air-Flug 655)

"Airbus A300" in den Nachrichten