Ajax Amsterdam

Der Amsterdamsche Football Club Ajax, kurz AFC Ajax und im deutschsprachigen Raum bekannt als Ajax Amsterdam, ist ein Fußballverein aus der niederländischen Stadt Amsterdam. Zusammen mit Feyenoord Rotterdam und der PSV Eindhoven gehört Ajax Amsterdam zu den erfolgreichsten Clubs der Niederlande. Er ist mit 33 Titeln niederländischer Rekordmeister und gehört der obersten niederländischen Spielklasse, der Eredivisie, seit deren Gründung 1956 ununterbrochen an. Ajax ist einer von fünf Vereinen – neben Juventus Turin, dem FC Bayern München, dem FC Chelsea und Manchester United – die die Champions League (1971–1973, 1995), den UEFA-Pokal (1992) und den Europapokal der Pokalsieger (1987) gewonnen haben.

mehr zu "Ajax Amsterdam" in der Wikipedia: Ajax Amsterdam

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Gert Bals stirbt in Veenendaal. Gerrit „Gert“ Bals war ein niederländischer Fußballtorhüter. Mit PSV Eindhoven und Ajax Amsterdam wurde er insgesamt fünfmal niederländischer Meister.
thumbnail
Gestorben: Joop Butter stirbt. Johan „Joop“ Butter war ein niederländischer Fußballspieler. Er war zunächst beim AFC Ajax in Amsterdam und als Profi bei Go Ahead aus Deventer aktiv.
thumbnail
Gestorben: André Kraan stirbt. André Kraan war ein niederländischer Fußball- und Baseballspieler sowie Sportfunktionär des AFC Ajax in Amsterdam.
thumbnail
Gestorben: Cor Brom stirbt in Amsterdam. Cor Brom war ein niederländischer Fußballspieler und Fußballtrainer. Als Trainer gewann er mit Ajax Amsterdam 1979 das niederländische Double aus Meisterschaft und Pokal.
thumbnail
Geboren: Donny van de Beek wird in Nijkerkerveen geboren. Donny van de Beek ist ein niederländischer Fußballspieler. In der Saison 2015/16 steht er bei Ajax Amsterdam unter Vertrag.

Die größten Zuschauerzahlen

1973

thumbnail
SV Meppen - Ajax Amsterdam (17.500 Zuschauer, ausverkauft, Freundschaftsspiel) (Hänsch-Arena)

Musik

1979

Diskografie > Single:
thumbnail
– Peter Gunn (Live) (A-Seite), Knife Edge (Live) (B-Seite) (Emerson, Lake and Palmer)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1983

Verein:
thumbnail
1983 bis Herbst 1985: Ajax Amsterdam (1 x Meister) (Felix Gasselich)

Sport

thumbnail
Der 1. FC Lokomotive Leipzig verliert im EC-Finale der Cupsieger in Athen gegen Ajax Amsterdam 0:1 (0:1)
Ereignisse > Sport:
thumbnail
Der Fußballverein Ajax Amsterdam wird neu gegründet, nachdem er ein paar Jahre zuvor aufgelöst worden ist. (18. März)

1900

thumbnail
18. März: Gründung des Fußballvereins Ajax Amsterdam

Stadien

Kniksenprisen

2002

thumbnail
André Bergdølmo, Ajax Amsterdam (Kniksenprisen)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

thumbnail
Sportlicher Erfolg > National: Niederländischer Meister (33): 1918, 1919, 1931, 1932, 1934, 1937, 1939, 1947, 1957, 1960, 1966, 1967, 1968, 1970, 1972, 1973, 1977, 1979, 1980, 1982, 1983, 1985, 1990, 1994, 1995, 1996, 1998, 2002, 2004, 2011, 2012, 2013

2013

thumbnail
Sportlicher Erfolg > National: Niederländischer Supercup (8): 1993, 1994, 1995, 2002, 2005, 2006, 2007

2010

thumbnail
Sportlicher Erfolg > National: Niederländischer Pokalsieger (18): 1917, 1943, 1961, 1967, 1970, 1971, 1972, 1979, 1983, 1986, 1987, 1993, 1998, 1999, 2002, 2006, 2007

2007

thumbnail
Erfolg: KNVB-Pokal mit Ajax Amsterdam (Mitchell Donald)

2007

thumbnail
Erfolg: Gewinn des KNVB-Pokal mit Ajax Amsterdam: 2006 (Jeffrey Sarpong)

"Ajax Amsterdam" in den Nachrichten