Akita (Akita)

Akita (jap.秋田市, -shi, dt. „Herbstfeld“) ist eine Großstadt, Seehafen sowie Verwaltungssitz der gleichnamigen Präfektur Akita auf Honshū, der Hauptinsel von Japan. Die Stadt liegt am Fluss Omono.

mehr zu "Akita (Akita)" in der Wikipedia: Akita (Akita)

Orte von Marienerscheinungen > Marienerscheinungen in der römisch-katholischen Kirche > Übernatürlichkeit zuerkannt

1973

thumbnail
Akita (Japan) (Marienerscheinung)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Yukiko Ebata wird in Akita, Präfektur Akita geboren. Yukiko Ebata ist eine japanische Volleyballspielerin. Sie gewann bei den Olympischen Spielen 2012 die Bronzemedaille.
thumbnail
Geboren: Nozomi Sasaki wird in Akita , Präfektur Akita geboren. Nozomi Sasaki ist ein japanisches Model, Schauspielerin und Sängerin.
thumbnail
Geboren: Norihito Kobayashi wird in Akita geboren. Norihito Kobayashi ist ein ehemaliger japanischer Nordischer Kombinierer.
thumbnail
Geboren: Takayuki Matsumiya wird in Akita geboren. Takayuki Matsumiya ist ein japanischer Langstreckenläufer. Von 2005 bis 2009 war er Inhaber des Weltrekords im 30-km-Straßenlauf.

Politik & Weltgeschehen

1984

Politik > Partnerstädte:
thumbnail
Japan? Akita, Japan, seit (Passau)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1990

Erfolg > World All-Stars Circuit:
thumbnail
in Akita: 2. Platz (Jörgen Persson (Tischtennisspieler))

Städtepartnerschaften

1992

thumbnail
Vereinigte Staaten Kenai, USA, seit

1984

thumbnail
Deutschland Passau, seit

1982

thumbnail
China Volksrepublik Lanzhou, China, seit

1982

thumbnail
JapanAkita in Japan seit (Lanzhou)

"Akita (Akita)" in den Nachrichten