Al-Chartum Bahri

Al-Chartum Bahri (arabisch الخرطوم بحري al-Chartūm Bahrī, DMGal-Charṭūm Baḥrī ‚Khartum Nord‘; Alternativschreibung Khartoum Bahri oder kurz Bahri) ist eine Stadt im Sudan und bildet mit den Städten Khartum und Omdurman eine Dreistadt am Zusammenfluss von Weißem Nil und Blauem Nil.

mehr zu "Al-Chartum Bahri" in der Wikipedia: Al-Chartum Bahri

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ahmad al-Mirghani wird in al-Chartum Bahri geboren. Ahmad Ali al-Mirghani war vom 6. Mai 1986 bis 30. Juni 1989 sudanesischer Präsident und bis zu seinem Tod sudanesischer Politiker und Führer der Khatmiyya-Bruderschaft.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Operation Infinite Reach: Als Vergeltung für die Bombenanschläge auf die US-Botschaften in Kenia und Tansania greift die US-Luftwaffe überraschend Ziele in Afghanistan und Sudan an. Mit von Kriegsschiffen abgefeuerten Marschflugkörpern wird auch die Asch-Schifa-Arzneimittelfabrik im sudanesischen al-Chartum Bahri zerstört.

"Al-Chartum Bahri" in den Nachrichten