Al Green Sculpture Park

Der Al Green Sculpture Park ist ein Skulpturenpark im Stadtviertel Davisville der kanadischen Stadt Toronto.

Die Skulpturen befinden sich in einem Park in der Nähe der Davisville Avenue sowie in der unmittelbaren Nachbarschaft davon. Der Skulpturenpark wurde von dem Unternehmer und dem späteren Bildhauer Abraham (Al) Green geschaffen, einem Projektentwickler in Toronto, der verantwortlich für den Bau von Appartementhäusern in Davisville war. Er war auch der Medienverantwortliche für die Skulpturen, die von einigen Bildhauer in diesem Stadtviertel aufgestellt wurden.

mehr zu "Al Green Sculpture Park" in der Wikipedia: Al Green Sculpture Park

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1970

Werk:
thumbnail
Double You, Al Green Sculpture Park in Toronto (Kosso Eloul)

Sammlung

2003

thumbnail
Sorel Etrog? : Wind Bird

2000

thumbnail
Al Green? : Difficult Accent

2000

thumbnail
Al Green? : Tree of Learning

2000

thumbnail
Al Green/Maryon Kantaroff? : Skysearch

1999

thumbnail
Al Green? : Square Spiral

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Erfolg:
thumbnail
1. Platz im Großen K+K Preis von Münster mit Firth of Lorne, 1. Platz im Großen Preis von Hamburg (CSI? 5* GCT) mit Firth of Lorne, 1. Platz mit der deutschen Mannschaft im Nationenpreis von Falsterbo (CSIO? 5*) mit Firth of Lorne (Katrin Eckermann)

"Al Green Sculpture Park" in den Nachrichten