Alan Silvestri

Alan Anthony Silvestri (* 26. März 1950 in Manhattan, New York City) ist ein US-amerikanischer Komponist und Dirigent, der zu den gefragtesten Filmkomponisten in Hollywood zählt. Er machte 1970 seinen Abschluss in Filmmusik an dem renommierten Berklee College of Music in Boston und hat bis dato über 100 Filmmusiken komponiert und dirigiert. Bekannt wurde er vor allem durch seine Zusammenarbeit mit dem Regisseur Robert Zemeckis.

mehr zu "Alan Silvestri" in der Wikipedia: Alan Silvestri

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Alan Silvestri wird in Manhattan , New York City geboren. Alan Anthony Silvestri ist ein US-amerikanischer Komponist, der zu den gefragtesten Filmkomponisten in Hollywood zählt. Er machte 1970 seinen Abschluss in Filmmusik an dem renommierten Berklee College of Music in Boston und hat bis dato über 100 Filmmusiken komponiert und dirigiert. Bekannt wurde er vor allem durch seine Zusammenarbeit mit dem Regisseur Robert Zemeckis.

thumbnail
Alan Silvestri ist heute 67 Jahre alt. Alan Silvestri ist im Sternzeichen Widder geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Ehrung:
thumbnail
Max Steiner Film Music Achievement Award Vienna

2005

Ehrung:
thumbnail
Oscar- und Golden Globe-Nominierung für den Song „Believe“ aus dem Film Der Polarexpress

1996

Ehrung:
thumbnail
Gewinner des BMI Film Music Awards

1995

Ehrung:
thumbnail
Gewinner des BMI Film Music Awards

1993

Ehrung:
thumbnail
Gewinner des BMI Film Music Awards

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal (Night at the Museum: Secret of the Tomb)

2013

thumbnail
Film: R.E.D. 2 (RED 2)

2013

thumbnail
Film: Die Croods (Originaltitel The Croods) ist ein US-amerikanischer 3D-Animationsfilm aus dem Jahr 2013. Der von DreamWorks Animation unter der Regie von Kirk DeMicco hergestellte Film lief auf der 63. Berlinale 2013 außer Konkurrenz.

Stab:
Regie: Kirk DeMicco, Chris Sanders
Drehbuch: Chris Sanders,
Kirk DeMicco
Produktion: Kristine Belson,
Jane Hartwell
Musik: Alan Silvestri
Kamera: Yong Duk Jhun
Schnitt: Eric DapkewiczDarren T. Holmes

2012

thumbnail
Film: Marvel’s The Avengers ist ein US-amerikanischer Action- und Science-Fiction-Spielfilm aus dem Jahr 2012, der als Comicverfilmung auf dem Superheldenteam The Avengers (in früheren deutschen Übersetzungen „Die Rächer“) des Verlages Marvel basiert. Regie führte Joss Whedon, die Hauptrollen spielen Chris Evans, Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Scarlett Johansson, Jeremy Renner und Robert Downey Jr.. In den USA und Deutschland ist Walt Disney Pictures für den Verleih zuständig, allerdings wird infolge einer Vereinbarung mit Paramount Pictures stattdessen das Logo Paramounts auf Filmplakaten, in den Trailern sowie im Vor- und Abspann des Films selbst verwendet. Der offizielle Filmstart in den USA war am 4. Mai 2012, in Deutschland und Österreich bereits am 26. April. Der Film wird sowohl in 2D als auch in konvertiertem 3D veröffentlicht.

Stab:
Regie: Joss Whedon
Drehbuch: Joss Whedon Zak Penn (Story)
Produktion: Kevin Feige
Musik: Alan Silvestri
Kamera: Seamus McGarvey
Schnitt: Jeffrey FordPaul Rubell

Besetzung: Samuel L. Jackson, Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Jeremy Renner, Cobie Smulders, Clark Gregg, Stellan Skarsgård, Gwyneth Paltrow, Harry Dean Stanton, Jenny Agutter, Lou Ferrigno, Paul Bettany

2011

thumbnail
Film: Captain America: The First Avenger

"Alan Silvestri" in den Nachrichten