Alan White

Alan White (* 14. Juni 1949 in Pelton, County Durham) ist ein britischer Schlagzeuger. Am bekanntesten ist er durch seine Mitgliedschaft bei der Progressive-Rock-Band Yes. Er spielte zudem als Studiomusiker auf einigen Alben bekannter Rockinterpreten wie John Lennon, George Harrison, Joe Cocker, Ginger Baker oder The Ventures.

mehr zu "Alan White" in der Wikipedia: Alan White

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Alan White wird in Pelton, Durham County, England geboren. Alan White ist ein englischer Schlagzeuger. Am bekanntesten ist er durch seine Mitgliedschaft bei der Progressive-Rock-Band Yes. Er spielte zudem als Studiomusiker auf einigen Alben bekannter Rockinterpreten wie John Lennon, George Harrison, Joe Cocker, Ginger Baker oder The Ventures.

thumbnail
Alan White ist heute 68 Jahre alt. Alan White ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2006

Diskografie > Zusammenarbeit > Sonstige Zusammenarbeit/Sessions:
thumbnail
Various artists: Return to the Dark Side of the Moon

2005

Diskografie > Zusammenarbeit > Compilation:
thumbnail
The Syn/White/Steve Howe: The More Drama Tour Special Limited Edition CD

2005

Diskografie > Zusammenarbeit > Sonstige Zusammenarbeit/Sessions:
thumbnail
Various artists: Back Against the Wall

2004

Diskografie > Zusammenarbeit > Compilation:
thumbnail
Produced by Trevor Horn

2003

Diskografie > Zusammenarbeit > Sonstige Zusammenarbeit/Sessions:
thumbnail
Skip Bifferty: The Story of Skip Bifferty

Musik

2008

Diskografie > mit Circa:
thumbnail
CIRCA:LIVE

2007

Diskografie > mit Circa:
thumbnail
Circa

1976

Diskografie > solo:
thumbnail
Ramshackled

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1990

thumbnail
Auflösung: Anderson, Bruford, Wakeman, Howe (auch kurz: ABWH) war eine britische Progressive-/Artrock-Band. Sie wurde 1989 von vier ehemaligen Mitgliedern der Band Yes gegründet, die aus rechtlichen Gründen diesen Namen nicht verwenden durften, da Chris Squire die Namensrechte besaß. Eine Band namens Yes, bestehend aus Squire, Trevor Rabin, Alan White und Tony Kaye existierte zudem gleichzeitig. Im Herbst 1990, mitten in der Arbeit an ihrem zweiten Album, wurde die Band von Jon Anderson mit Yes zu einer einzigen, achtköpfigen Band zusammengeführt.

1989

thumbnail
Gründung: Anderson, Bruford, Wakeman, Howe (auch kurz: ABWH) war eine britische Progressive-/Artrock-Band. Sie wurde 1989 von vier ehemaligen Mitgliedern der Band Yes gegründet, die aus rechtlichen Gründen diesen Namen nicht verwenden durften, da Chris Squire die Namensrechte besaß. Eine Band namens Yes, bestehend aus Squire, Trevor Rabin, Alan White und Tony Kaye existierte zudem gleichzeitig. Im Herbst 1990, mitten in der Arbeit an ihrem zweiten Album, wurde die Band von Jon Anderson mit Yes zu einer einzigen, achtköpfigen Band zusammengeführt.

"Alan White" in den Nachrichten