Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Alban Berg stirbt in Wien. Alban Berg war ein österreichischer Komponist der Zweiten Wiener Schule. Er wurde am 1. März 1885 in der Pfarrkirche St.?Peter auf den Namen Albano Maria Johannes Berg getauft. Das „o“ in Albano stand nur auf dem Taufschein und tauchte danach nie wieder auf.
thumbnail
Geboren: Alban Berg wird in Wien geboren. Alban Berg –? am 1. März 1885 in der Pfarrkirche St.? Peter auf den Namen Albano Maria Johannes Berg getauft (das „o“ in Albano stand nur auf dem Taufschein und tauchte danach nie wieder auf)? – war ein österreichischer Komponist der Zweiten Wiener Schule.

thumbnail
Alban Berg starb im Alter von 50 Jahren. Alban Berg war im Sternzeichen Wassermann geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1935

thumbnail
Werk: Violinkonzert (Dem Andenken eines Engels)

1935

thumbnail
Werk: Kammerkonzert für Klavier, Geige mit dreizehn Bläsern (1923–1925), Bearbeitung des 2. Satzes als Trio für Geige, Klarinette und Klavier

1934

thumbnail
Werk: „Lulu“, Oper in 3 Akten nach den Tragödien „Erdgeist“ und „Die Büchse der Pandora“ von Frank Wedekind (1929–1935 von Berg nicht vollendet, Rekonstruktion des dritten Aktes durch Friedrich Cerha 1962–1978), Konzertante Fassung: Symphonische Stücke aus der Oper „Lulu“ (Rondo, Ostinato, Lied der Lulu, Variationen, Adagio)

1929

thumbnail
Werk: „Der Wein“, Konzertarie mit Orchester nach dem gleichnamigen Gedichtzyklus aus Les fleurs du mal von Baudelaire in der deutschen Übertragung von Stefan George

1928

thumbnail
Werk: Lyrische Suite für Streichquartett (1925–1926), Bearbeitung der Sätze 2, 3 und 4 für Streichorchester

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Oper Wozzeck von Alban Berg an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Am Opernhaus Zürich wird Alban Bergs unvollendet gebliebene Oper Lulu nach den Tragödien von Frank Wedekind uraufgeführt.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1999

Gründung:
thumbnail
The Red Chord ist eine US-amerikanische Deathcore-Band aus Revere (Massachusetts), deren Bandname aus Alban Bergs Oper "Wozzeck" stammt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1989

thumbnail
Film: Der siebente Kontinent ist ein Film des Regisseurs Michael Haneke, dessen Premiere am 20. Mai 1989 auf den Filmfestspielen in Cannes stattfand. Es handelt sich um Hanekes ersten Kinofilm, welcher auch als Bestandteil der Edition Der österreichische Film veröffentlicht wurde.

Stab:
Regie: Michael Haneke
Drehbuch: Michael Haneke
Produktion: Wega Film, Veit Heiduschka
Musik: Alban Berg
Kamera: Toni Peschke
Schnitt: Marie Homolkova

Besetzung: Birgit Doll, Dieter Berner, Leni Tanzer, Udo Samel, Georg Friedrich, Silvia Fenz, Robert Dietl

1980

thumbnail
Film: Palermo oder Wolfsburg ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahre 1980. Standfotografin für den Film war Digne Meller-Marcovicz.

Stab:
Regie: Werner Schroeter
Drehbuch: Werner Schroeter Giuseppe Fava
Produktion: Thomas Mauch Eric Franck
Musik: Alban Berg
Kamera: Thomas Mauch
Schnitt: Werner Schroeter

Besetzung: Nicola Zarbo, Otto Sander, Ida Di Benedetto, Magdalena Montezuma, Johannes Wacker, Antonio Orlando, Brigitte Tilg, Gisela Hahn, Harry Baer, Ula Stöckl, Isolde Barth

"Alban Berg" in den Nachrichten