Albert Betz

Albert Betz (* 25. Dezember 1885 in Schweinfurt; † 16. April 1968 in Göttingen) war ein deutscher Physiker und Flugzeugbauer. Er schuf die Grundlagen der Aerodynamik und der Windenergie.

mehr zu "Albert Betz" in der Wikipedia: Albert Betz

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1964

Werk:
thumbnail
Konforme Abbildung. 1948

1959

Werk:
thumbnail
Einführung in die Theorie der Strömungsmaschinen. Braun

1953

Werk:
thumbnail
Hydro- und Aerodynamik. Verlag Chemie

1920

Werk:
thumbnail
Das Maximum der theoretisch möglichen Ausnutzung des Windes durch Windmotoren. Zeitschrift für das gesamte Turbinenwesen, 20. September

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Albert Betz stirbt in Göttingen. Albert Betz war ein deutscher Physiker und Flugzeugbauer. Er schuf die Grundlagen der Aerodynamik und der Windenergie.
Geboren:
thumbnail
Albert Betz wird in Schweinfurt geboren. Albert Betz war ein deutscher Physiker und Flugzeugbauer. Er schuf die Grundlagen der Aerodynamik und der Windenergie.

thumbnail
Albert Betz starb im Alter von 82 Jahren. Albert Betz war im Sternzeichen Steinbock geboren.

"Albert Betz" in den Nachrichten