Albert I. (Belgien)

Albert I. (gebürtigPrinz Albert Léopold Clément Marie Meinrad von Belgien; * 8. April 1875 im ‘Palais de la Régence’, Brüssel; †  17. Februar 1934 bei Marche-les-Dames, einer Teilgemeinde von Namur in Belgien) aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha, war von 1909 bis zu seinem Tod König der Belgier.

mehr zu "Albert I. (Belgien)" in der Wikipedia: Albert I. (Belgien)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Albert I. (Belgien) stirbt bei Marche-les-Dames, Belgien. Albert I. aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha, war von 1909 bis zu seinem Tod König der Belgier.
Geboren:
thumbnail
Albert I. (Belgien) wird im ‘Palais de la Régence’, Brüssel geboren. Albert I. aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha, war von 1909 bis zu seinem Tod König der Belgier.

thumbnail
Albert I. (Belgien) starb im Alter von 58 Jahren. Albert I. (Belgien) war im Sternzeichen Widder geboren.

"Albert I. (Belgien)" in den Nachrichten