Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1964

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktor der Technischen Universität Braunschweig

1959

Ehrung:
thumbnail
Sonning-Preis der Universität Kopenhagen

1959

Ehrung:
thumbnail
Ehrenbürger der Stadt Frankfurt am Main

1955

Ehrung:
thumbnail
Order of Merit

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Albert Schweitzer stirbt in Lambaréné, Gabun. Ludwig Philipp Albert Schweitzer war ein deutsch-französischer Arzt, evangelischer Theologe, Organist, Philosoph und Pazifist.
Geboren:
thumbnail
Albert Schweitzer wird in Kaysersberg im Oberelsass bei Colmar geboren. Ludwig Philipp Albert Schweitzer war ein deutsch-französischer Arzt, evangelischer Theologe, Organist, Philosoph und Pazifist.

thumbnail
Albert Schweitzer starb im Alter von 90 Jahren. Albert Schweitzer war im Sternzeichen Steinbock geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1995

Werk:
thumbnail
Das Albert Schweitzer Lesebuch. Beck, München

1991

Werk:
thumbnail
Aus meiner Kindheit und Jugendzeit. Beck, München

1987

Werk:
thumbnail
Die Weltanschauung der indischen Denker: Mystik und Ethik. Beck, München

1986

Werk:
thumbnail
Straßburger Predigten. Beck, München

1984

Werk:
thumbnail
Geschichte der Leben-Jesu-Forschung. 9.? Auflage, Mohr, Tübingen

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

thumbnail
Film: Albert Schweitzer -Ein Leben für Afrika ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2009. Die deutsch-südafrikanische Koproduktion schildert den Einsatz des Arztes Albert Schweitzer für sein Lepra-Krankenhaus Lambaréné im zentralafrikanischen Gabun.

Stab:
Regie: Gavin Millar
Drehbuch: James Brabazon David Howard
Gavin Millar
Produktion: Charles A. Seiller Christian P. Stehr Alexander Thies
Musik: Colin Towns
Kamera: Cinders Forshaw
Schnitt: Oli Weiss

Besetzung: Jeroen Krabbé, Barbara Hershey, Jeanette Hain, Judith Godrèche, Samuel West, Jonathan Firth, Hans-Werner Meyer, Eleonore Weisgerber, Jennifer Ulrich, Patrice Naiambana, Armin Rohde

1957

thumbnail
Film: Albert Schweitzer ist ein halbdokumentarischer US-amerikanisch-französischer Spielfilm von Jerome Hill, der Leben und Wirken des berühmten Urwalddoktors und Friedensnobelpreisträgers Albert Schweitzer zum Inhalt hat. Er ist ein persönlicher Lebensbericht, zu dem Schweitzer den Text selbst geschrieben und (in der deutschen Fassung) auch gesprochen hat.

Stab:
Regie: Jerome Hill
Drehbuch: Albert Schweitzer Thomas Bruce Morgan
Produktion: Jerome Hill
Musik: Alec Wilder
Kamera: Erica Anderson
Schnitt: Luke Bennett

Besetzung: Phillip Eckert, Adele Woytt

"Albert Schweitzer" in den Nachrichten