Alberto Ruy-Sánchez

Alberto Ruy-Sánchez (* 7. Dezember 1951 in Mexiko-Stadt) ist einer der renommiertesten mexikanischen Schriftsteller der Gegenwart.

mehr zu "Alberto Ruy-Sánchez" in der Wikipedia: Alberto Ruy-Sánchez

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Alberto Ruy-Sánchez wird in Mexiko-Stadt geboren. Alberto Ruy-Sánchez ist einer der renommiertesten mexikanischen Schriftsteller der Gegenwart.

thumbnail
Alberto Ruy-Sánchez ist heute 66 Jahre alt. Alberto Ruy-Sánchez ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Werk:
thumbnail
Nueve veces el asombro.

2001

Werk:
thumbnail
Los jardines secretos de Mogador.

2001

Werk:
thumbnail
La huella del grito.

2000

Werk:
thumbnail
Cuatro escritores rituales.

1999

Werk:
thumbnail
De cómo llegó a Mogador la melancolía.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

Ehrung:
thumbnail
Excelencia de lo Nuestro-Preis der Fundación México Unido, Mexiko

2006

Ehrung:
thumbnail
Juan-Pablos-Preis für Editorenverdienste der Cámara Nacional de la Industria Editorial Mexicana (CANAIEM), Mexiko

2005

Ehrung:
thumbnail
Großer nationaler Ehrenorden für Autorenverdienste, verliehen durch das nationale Institut für Autorenrechte, Mexiko

2003

Ehrung:
thumbnail
Cálamo-Preis, der Cálamo-Bücherei und der Universität Saragossa für Los Jardines Secretos de Mogador, Spanien

2002

Ehrung:
thumbnail
Ehrenkapitän des historischen Dampfschiffs „La belle de Louisville“

"Alberto Ruy-Sánchez" in den Nachrichten