Albrecht III. (Bayern)

Albrecht III. lehnt die böhmische Königskrone ab, Druck nach dem Historiengemälde von Johann Georg Hiltensperger (um 1825) in den Hofgartenarkaden in München
Bild: Lencer

Die Aufteilung von Bayern-Straubing 1429
Bild: Lencer

Albrecht III. der Fromme (* 27. März 1401 in München; † 29. Februar 1460 in München) aus dem Hause Wittelsbach war Herzog von Bayern-München.

mehr zu "Albrecht III. (Bayern)" in der Wikipedia: Albrecht III. (Bayern)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Herzog Ernst von Bayern-München lässt die Geliebte seines Sohnes Albrecht, die Baderstochter Agnes Bernauer, verhaften und bei Straubing in der Donau ertränken. Er befürchtet, dass die Mesalliance die Erbfolge gefährden kann.

Religion

1455

thumbnail
Herzog Albrecht III. von Bayern-München gründet das Benediktinerkloster Andechs auf dem Heiligen Berg zu Andechs.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Albrecht III. (Bayern) stirbt in München. Albrecht III. der Fromme aus dem Hause Wittelsbach war Herzog von Bayern-München.
Geboren:
thumbnail
Albrecht III. (Bayern) wird in München geboren. Albrecht III. der Fromme aus dem Hause Wittelsbach war Herzog von Bayern-München.

thumbnail
Albrecht III. (Bayern) starb im Alter von 58 Jahren. Albrecht III. (Bayern) war im Sternzeichen Widder geboren.

"Albrecht III. (Bayern)" in den Nachrichten