Alekos Panagoulis

Alexandros Panagoulis (griechisch Αλέξανδρος Παναγούλης oder kurz Alekos Panagoulis; * 2. Juli 1939 in Glyfada; † 1. Mai 1976 in Athen) war ein griechischer Politiker, Dichter und Widerstandskämpfer.

mehr zu "Alekos Panagoulis" in der Wikipedia: Alekos Panagoulis

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Alekos Panagoulis stirbt in Athen. Alexandros Panagoulis war ein griechischer Politiker, Dichter und Widerstandskämpfer.
Geboren:
thumbnail
Alekos Panagoulis wird in Glyfada geboren. Alexandros Panagoulis war ein griechischer Politiker, Dichter und Widerstandskämpfer.

thumbnail
Alekos Panagoulis starb im Alter von 36 Jahren. Alekos Panagoulis wäre heute 78 Jahre alt. Alekos Panagoulis war im Sternzeichen Krebs geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1980

thumbnail
Film: Panagulis Vive (Panagoulis lebt) (1980/81), Drehbuch: Giuseppe Ferrara , Piergiovanni Anchisi, Riccardo Iacona , Gianfrancesco Ramacci , in Zusammenarbeit mit Thanasis Valtinos, Produzent: Giuseppe Ferrara x Bilder: Silvio Fraschetti , Musik: Dimitris Nikolaou x 35 mm Kino 16 mm Fernsehausgabe x Länge: 110', Teil A (von D – unvollständig), RAI

1976

thumbnail
Film: Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose. Ein Mord ist ein Mord ist ein Mord. Der Fall Panagoulis , Dokumentarfilm von Ebbo Demant Länge 45', Erstausstrahlung ARD 2.? November.

"Alekos Panagoulis" in den Nachrichten