Aleksandar Fira

Aleksandar Fira (serbisch-kyrillisch Александар Фира; * 5. April 1929 in Kragujevac, Jugoslawien; † 31. Dezember 2011) war ein jugoslawischer Verfassungsrichter und Professor für Verfassungsrecht.

Er promovierte 1960 an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Belgrad. Ab 1970 war er ordentlicher Professor an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Novi Sad. Ab 1969 war er Richter am Jugoslawischen Verfassungsgericht, von 1982 bis 1990 Präsident des Verfassungsgerichtes. Zugleich war er ab 1974 Präsident des Verfassungsgerichtes der SAP Vojvodina.

mehr zu "Aleksandar Fira" in der Wikipedia: Aleksandar Fira

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1986

Werk:
thumbnail
Mo? i nemo? federacije. Snage i protivre?nosti u jugoslovenskom federalizmu

1986

Werk:
thumbnail
Moć i nemoć federacije. Snage i protivrečnosti u jugoslovenskom federalizmu

1984

Werk:
thumbnail
Ustavnost i politika

1981

Werk:
thumbnail
Razvoj socijalisti?kog samoupravljanja u SFRJ. Ustavno-pravni ogled

1981

Werk:
thumbnail
Razvoj socijalističkog samoupravljanja u SFRJ. Ustavno-pravni ogled

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Aleksandar Fira stirbt. Aleksandar Fira war ein jugoslawischer Verfassungsrichter und Professor für Verfassungsrecht.
Geboren:
thumbnail
Aleksandar Fira wird in Kragujevac, Jugoslawien geboren. Aleksandar Fira war ein jugoslawischer Verfassungsrichter und Professor für Verfassungsrecht.

thumbnail
Aleksandar Fira starb im Alter von 82 Jahren. Aleksandar Fira wäre heute 88 Jahre alt. Aleksandar Fira war im Sternzeichen Widder geboren.

"Aleksandar Fira" in den Nachrichten