Alessandro Nivola

Alessandro Nivola (2015)
Bild: Ibsan73
Lizenz: CC-BY-2.0

Alessandro Antine Nivola (* 28. Juni 1972 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.



Leben




Der Sohn eines italienischen Akademikers und einer US-Amerikanerin wuchs in seiner Geburtsstadt Boston auf. Schon früh von der Schauspielerei fasziniert, besuchte Nivola das Zeltlager eines Sommertheaters und begann am Eugene O'Neill Theatre in Waterford, Connecticut Theater zu spielen. Er empfing ein B.A. in englischer Literatur von der Yale University mit Auszeichnung im Jahr 1994 und ging später nach New York, um eine seriöse Schauspielkarriere am Theater zu starten. Seit Mitte der 1990er Jahre ist Nivola regelmäßig auf der Kinoleinwand zu sehen. Für seine zweite Filmrolle als Bruder von Nicolas Cage in dem Thriller Im Körper des Feindes (1997) gewann er eine Nominierung für den Blockbuster Entertainment Award als bester Nebendarsteller in einem Abenteuerfilm.Seine erste Hauptrolle erhielt der 1,75 m große Schauspieler ein Jahr später für Michael Winterbottoms britisches Drama I want you, in dem Rachel Weisz seine Filmpartnerin war. Danach folgten Filmrollen auf beiden Seiten des Atlantiks, wobei er einem großen US-amerikanischen Publikum durch seine Darstellung des Billy Brennan in Joe Johnstons 93 Mio. US-Dollar teuren Actionverfilmung Jurassic Park III neben Sam Neill bekannt wurde. 2004 erhielt er für den Part des jugendlichen Liebhabers von Frances McDormand in dem US-amerikanischen IndependentfilmLaurel Canyon (2003) eine Nominierung als bester Nebendarsteller für den Independent Spirit Award. 2005 mimte Nivola einen englischen Fußball-Profi in Goal – Lebe deinen Traum, einem Sportler-Drama das den Aufstieg eines jungen US-amerikanischen Fußballtalents (gespielt von Kuno Becker) aus dem Latino-Viertel von Los Angeles bis in die englische Premier League nachzeichnet. 2007 folgten die FortsetzungGoal II – Der Traum ist real! und die männliche Hauptrolle in dem Drama Das Mädchen im Park an der Seite von Sigourney Weaver und Kate Bosworth. 2008 stand er gemeinsam mit Jessica Alba in dem Horrorfilm The Eye vor der Kamera....

mehr zu "Alessandro Nivola" in der Wikipedia: Alessandro Nivola

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Alessandro Nivola wird in Boston, Massachusetts geboren. Alessandro Antine Nivola ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

thumbnail
Alessandro Nivola ist heute 44 Jahre alt. Alessandro Nivola ist im Sternzeichen Krebs geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Devil’s Knot
thumbnail
Serienstart - Deutschland: The Company -Im Auftrag der CIA (Originaltitel: The Company) ist eine dreiteilige US-amerikanische Miniserie über die Aktivitäten des US-Geheimdienstes CIA während des Kalten Krieges. Die Handlung des Filmes basiert auf den Geschehnissen des gleichnamigen Romans von Robert Littell. Ken Nolan verfilmte das Buch im Jahre 2007. Am 20. u. 27. Februar 2012 strahlt der Free-TV Sender Sat.1 die dreiteilige Miniserie als eine zweiteilige Miniserie aus.

Genre: Action, Thriller
Produktion: Mikael Salomon, Ridley Scott, Tony Scott, John Calley, Robert Bernacchi
Idee: Robert Littell
Musik: Jeff Beal

Besetzung: Chris O’Donnell, Alfred Molina, Michael Keaton, Tom Hollander, Alessandro Nivola, Natascha McElhone, Rory Cochrane, Alexandra Maria Lara, Ulrich Thomsen, Raoul Bova, Ted Atherton, Erika Marozsán, Mišel Matičević

2012

2010

thumbnail
Film: Janie Jones

2009

thumbnail
Film: Coco Chanel -Der Beginn einer Leidenschaft (Originaltitel: Coco avant Chanel, dt. Coco vor Chanel) ist ein französischer Film von Anne Fontaine aus dem Jahr 2009. Er basiert auf einem Lebensabschnitt der bekannten französischen Modedesignerin Coco Chanel. Die Vorlage für das Drehbuch lieferte das Buch L’Irrégulière ou mon Itinéraire Chanel (1974) von Edmonde Charles-Roux. Der Film wurde im April 2009 in Frankreich uraufgeführt.

Stab:
Regie: Anne Fontaine
Drehbuch: Anne Fontaine, Camille Fontaine
Produktion: Caroline Benjo, Carole Scotta, Philippe Carcassonne, Simon Arnal
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Christophe Beaucarne
Schnitt: Luc Barnier

Besetzung: Audrey Tautou, Benoît Poelvoorde, Alessandro Nivola, Marie Gillain, Emmanuelle Devos, Marie Parouty

"Alessandro Nivola" in den Nachrichten