Alexander Nikolajewitsch Benois

Alexander Nikolajewitsch Benois oder auch Alexandre Benoîs (russischАлександр Николаевич Бенуа; wiss. Transliteration: Aleksandr Nikolaevič Benua; * 21. Apriljul./ 3. Mai 1870greg. in Sankt Petersburg; † 9. Februar 1960 in Paris) war ein russischer Maler, Schriftsteller, Kunsthistoriker, Kunstkritiker und – neben Sergei Djagilew, Lew Bakst u. a. – Gründer der Bewegung und gleichnamigen Kunstzeitschrift Mir Iskusstwa.

mehr zu "Alexander Nikolajewitsch Benois" in der Wikipedia: Alexander Nikolajewitsch Benois

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Mit Vaslav Nijinsky in der Titelrolle wird in Paris Igor Strawinskys Ballett Petruschka uraufgeführt. Die pantomimische Choreographie stammt von Michel Fokine, die Kostüme und das Bühnenbild von Alexander Benois.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Alexander Nikolajewitsch Benois stirbt in Paris. Alexander Nikolajewitsch Benois oder auch Alexandre Benoîs war ein russischer Maler, Schriftsteller, Kunsthistoriker, Kunstkritiker und – neben Sergei Djagilew, Lew Bakst u.a. – Gründer der Bewegung und gleichnamigen Kunstzeitschrift Mir Iskusstwa.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1968

Werk > Bücher:
thumbnail
Alexander Benua überlegt... (Artikel und Briefe von 1917-1960) (????????? ????? ??????????…… (?????? ? ?????? 1917—1960 ?))

1968

Werk > Bücher:
thumbnail
Alexander Benua überlegt... (Artikel und Briefe von 1917-1960) (Александр Бенуа размышляет…… (статьи и письма 1917—1960 г))

1955

Werk > Bücher:
thumbnail
Das Leben des Künstlers. Memoiren

1946

Werk > Bühnenausstattung für Ballettaufführungen:
thumbnail
Raimonda

1940

Werk > Bühnenausstattung für Ballettaufführungen:
thumbnail
Kadettenball

"Alexander Nikolajewitsch Benois" in den Nachrichten