Alexandre Herculano

Alexandre Herculano de Carvalho e Araujo (* 28. März 1810 in Lissabon, Portugal; † 18. September 1877 in Vale de Lobos, Portugal) war ein portugiesischer Gelehrter, Historiker, Schriftsteller, Erzähler, Politiker, Herausgeber, Dichter, und Romancier. Er gilt gemeinhin als Begründer der portugiesischen Romantik.

mehr zu "Alexandre Herculano" in der Wikipedia: Alexandre Herculano

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1859

Werk:
thumbnail
História da origem e estabelecimento da inquisição em Portugal (Geschichte der Inquisition in Portugal), 1854

1856

Werk:
thumbnail
Herausgeber der Schriftenreihe "Portugalia monumenta historiae" ab

1851

Werk:
thumbnail
História de Portugal (Geschichte Portugals), 1846

1844

Werk:
thumbnail
Lendas e narrativas (Legenden und Erzählungen), 1839

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Alexandre Herculano stirbt in Vale de Lobos, Portugal. Alexandre Herculano de Carvalho e Araujo war ein portugiesischer Gelehrter, Historiker, Schriftsteller, Erzähler, Politiker, Herausgeber, Dichter, und Romancier. Er gilt gemeinhin als Begründer der portugiesischen Romantik.
thumbnail
Geboren: Alexandre Herculano wird in Lissabon, Portugal geboren. Alexandre Herculano de Carvalho e Araujo war ein portugiesischer Gelehrter, Historiker, Schriftsteller, Erzähler, Politiker, Herausgeber, Dichter, und Romancier. Er gilt gemeinhin als Begründer der portugiesischen Romantik.

thumbnail
Alexandre Herculano starb im Alter von 67 Jahren. Alexandre Herculano war im Sternzeichen Widder geboren.

"Alexandre Herculano" in den Nachrichten