Alfons XII. (Spanien)

Alfons XII. (* 28. November 1857 in Madrid; † 25. November 1885 im El Pardo-Palast) war vom 30. Dezember 1874 bis zu seinem Tod König von Spanien. Sein vollständiger Name war Alfonso Francisco de Asís Fernando Pío Juan María de la Concepción Gregorio Pelayo de Borbón y Borbón.

mehr zu "Alfons XII. (Spanien)" in der Wikipedia: Alfons XII. (Spanien)

Spanien

thumbnail
In Sagunto wird mit Rückendeckung durch die Generalität der Bourbone Alfons XII. zum König von Spanien ausgerufen.
thumbnail
Die nach Frankreich geflohene spanische Königin Isabella verzichtet zu Gunsten ihres Sohnes Alfons XII. auf den Thron.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Alfons XII. (Spanien) stirbt im El Pardo-Palast. Alfons XII. war vom 30. Dezember 1874 bis zu seinem Tod König von Spanien. Sein vollständiger Name war Alfonso Francisco de Asís Fernando Pío Juan María de la Concepción Gregorio Pelayo de Borbón y Borbón.
thumbnail
Geboren: Alfons XII. (Spanien) wird in Madrid geboren. Alfons XII. war vom 30. Dezember 1874 bis zu seinem Tod König von Spanien. Sein vollständiger Name war Alfonso Francisco de Asís Fernando Pío Juan María de la Concepción Gregorio Pelayo de Borbón y Borbón.

thumbnail
Alfons XII. (Spanien) starb im Alter von 28 Jahren. Alfons XII. (Spanien) war im Sternzeichen Schütze geboren.

"Alfons XII. (Spanien)" in den Nachrichten