Alfred Treiber

Alfred Treiber (* 1944 in Wien) ist ein österreichischer Hörfunkjournalist. Von 1995 bis zum 30. Juni 2010 war er Programmchef von Ö1.

mehr zu "Alfred Treiber" in der Wikipedia: Alfred Treiber

Geboren & Gestorben

1944

Geboren:
thumbnail
Alfred Treiber wird in Wien geboren. Alfred Treiber ist ein österreichischer Hörfunkjournalist. Von 1995 bis zum 30. Juni 2010 war er Programmchef von Ö1.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Bettina Roither tritt ihr Amt als Nachfolgerin des im Juni pensionierten bisherigen Ö1-Chefs Alfred Treiber an.
thumbnail
Rundfunk: Die Medienstiftung der Sparkasse Leipzig verleiht den mit 10.000 Euro dotierten Axel-Eggebrecht-Preis 2010 den Featureautoren Richard Goll und Alfred Treiber in Anerkennung ihres Lebenswerkes.
thumbnail
Rundfunk: In Wien wird das nach einer Idee von Alfred Treiber gestaltete Radiokulturhaus samt dem revitalisierten Großen Sendesaal eröffnet.
thumbnail
Rundfunk: Dem vom ORF produzierten und von Alfred Treiber und Reinhard Schlögel gestalteten Feature Ein treuer Diener seines Herrn und der Herr wird der Prix Futura zuerkannt.
thumbnail
Rundfunk: Start der Ö1-Featurereihe Hörbilder mit dem von Alfred Treiber und Richard Goll gestalteten Feature Zeltweg - Akustisches Portrait eines Spektakels.

"Alfred Treiber" in den Nachrichten