Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts und verwaltet das vormalige Familien vermögen und Erbe der Familie Krupp. Sie wurde von Alfried Krupp von Bohlen und Halbach gegründet. Mit seinem Tod am 30. Juli 1967 ging sein gesamtes Vermögen auf die von ihm errichtete Stiftung über, die ihre Tätigkeit am 1. Januar 1968 aufnahm. Berthold Beitz war Vorsitzender und geschäftsführendes Mitglied des Kuratoriums bis zu seinem Tode am 30. Juli 2013. Seit dem 1. Oktober 2013 ist es Ursula Gather.

mehr zu "Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung" in der Wikipedia: Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jürgen Backhaus wird in Hannover geboren. Jürgen Georg Backhaus ist seit 2001 Inhaber der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftungs–Professur für Finanzwissenschaft und Finanzsoziologie an der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt. Seine Forschungsschwerpunkte reichen von der Finanzwissenschaft über die ökonomische Analyse des Rechts bis hin zu theoriegeschichtlichen Beiträgen.

Gliederung > Leitung und Gremien

1991

thumbnail
Berthold Beitz, Kuratoriumsvorsitzender der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung (Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald)

Kunst & Kultur

2002

Gruppenausstellung:
thumbnail
"smax®" Villa de Bank Enschede NL (K); Zeitgenössische Deutsche Fotografie der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, Museum Folkwang (K); Staatliches Kunstmuseum Kunsthalle Arsenal Riga; Staatliches Russisches Museum, Abteilung für Zeitgenössische Kunst St. Petersburg (Ralf Peters)

Persönlichkeiten

2007

thumbnail
Berthold Beitz, Vorsitzender der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung (einzige Verleihung der Ehrenbürgerwürde der Stadt Essen seit Bestehen der Bundesrepublik)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

thumbnail
Ehrung: Ruf zurück nach Deutschland mit Unterstützung des Programms „Rückkehr deutscher Wissenschaftler aus dem Ausland“ der German Scholars Organization auftrags der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung (Kerstin Odendahl)

2007

thumbnail
Ehrungen und Auszeichnungen: Ehrenmitglied des Kuratoriums der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, Essen (Hans Leussink)

2002

thumbnail
Ehrung: – Stipendium für zeitgenössische deutsche Fotografie der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung (Ricarda Roggan)

1998

thumbnail
Ehrung: Förderung des Ausstellungskatalogs „Why don't you paint my portrait“ durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung im Programm „Kataloge für junge Künstler“ (Johannes Kahrs (Künstler))

1998

thumbnail
Ehrung: "Deutscher Fotopreis"; Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung (Ralf Peters)

"Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung" in den Nachrichten