Algerischer Bürgerkrieg

Der algerische Bürgerkrieg war ein Bürgerkrieg zwischen der Regierung Algeriens und verschiedenen islamistischen Gruppierungen, der im Dezember 1991 begann und nach einem Sieg der Regierungskräfte um die Jahrtausendwende in einigen Regionen des Landes bis heute andauert.

Angaben über Opferzahlen schwanken zwischen 60.000 und 150.000 Personen. Der Konflikt endete mit einem Sieg der algerischen Regierung, welche die Islamische Heilsarmee („Armée islamique du salut“), den bewaffneten Arm der Islamischen Heilsfront (FIS), zur Kapitulation bewog und der Groupe Islamique Armé (GIA) im Jahre 2002 eine Niederlage zufügte. In einigen Gebieten Algeriens werden allerdings kleinräumige bewaffnete Auseinandersetzungen bis heute fortgeführt.

mehr zu "Algerischer Bürgerkrieg" in der Wikipedia: Algerischer Bürgerkrieg

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Pierre Claverie stirbt in Oran. Pierre Lucien Claverie war Bischof von Oran. Er kam während des algerischen Bürgerkriegs in einem Bombenattentat ums Leben.
thumbnail
Gestorben: Cheb Hasni stirbt. Cheb Hasni, war ein algerischer Sänger und der bedeutendste Vertreter des „Raï Sentimentale“, einer besonders geschmeidigen und anmutigen Spielart des Raï, in deren Zentrum die Liebe (auch die körperliche) steht, was ihm im Westen den spöttischen Beinamen „Julio Iglesias des Raï“ einbrachte. Im Bürgerkrieg zwischen Regierung und Islamisten besaß das Thema zu Beginn der Neunzigerjahre allerdings kaum zu überschätzende gesellschaftliche Sprengkraft, seine Lieder standen auf dem Index.
thumbnail
Geboren: Cheb Hasni wird in Oran, Algerien geboren. Cheb Hasni, war ein algerischer Sänger und der bedeutendste Vertreter des „Raï Sentimentale“, einer besonders geschmeidigen und anmutigen Spielart des Raï, in deren Zentrum die Liebe (auch die körperliche) steht, was ihm im Westen den spöttischen Beinamen „Julio Iglesias des Raï“ einbrachte. Im Bürgerkrieg zwischen Regierung und Islamisten besaß das Thema zu Beginn der Neunzigerjahre allerdings kaum zu überschätzende gesellschaftliche Sprengkraft, seine Lieder standen auf dem Index.
thumbnail
Geboren: Pierre Claverie wird in Bab El-Oued/Algier geboren. Pierre Lucien Claverie war Bischof von Oran. Er kam während des algerischen Bürgerkriegs in einem Bombenattentat ums Leben.

Praxis

1991

thumbnail
Algerischer Bürgerkrieg ab (Aufstandsbekämpfung)

Politik & Weltgeschehen

1993

Chronologie der Ereignisse:
thumbnail
Starke Zunahme der Attentate insbesondere auf Journalisten und Intellektuelle.

Ereignisse

thumbnail
Im algerischen Bürgerkrieg werden in mehreren Dörfern der Provinz Relizane Massaker verübt, die über 500 Getötete hinterlassen.

"Algerischer Bürgerkrieg" in den Nachrichten