Algonkin

Die Bezeichnung Algonkin oder Algonquin beschreibt einen aus zahlreichen Lokalgruppen bestehenden Stamm nordamerikanischer Ureinwohner, der zum östlichsten Zweig des Anishinabe-Volkes und heute zu den First Nations of Canada – den indianischen Völkern Kanadas – gezählt wird. Nach ihnen ist die Algonkin-Sprachfamilie benannt, die eine der weitestverbreiteten Sprachfamilien Nordamerikas ist.

Die Algonkin lebten ursprünglich als Jägervolk im Tal des Flusses Ottawa, der heute die Grenze zwischen den beiden kanadischen Provinzen Ontario und Québec bildet. Die einzelnen Stämme unterscheiden sich zum Teil sehr stark, haben jedoch neben der sprachlichen Gemeinsamkeit eine größtenteils gemeinsame Geschichte, Entwicklung und Religion.

mehr zu "Algonkin" in der Wikipedia: Algonkin

Geschichte > Die Wendat (Huronen)-Konföderation vor der Ankunft der ersten Europäer

1639

thumbnail
Ataronchronon (‘People of the Bog’, wurden nicht als Mitglied der Konföderation anerkannt, wurden im Rat der Wendat (Huronen) durch die Attignawantan vertreten, vermutlich handelt es sich hierbei um Clan-Mitglieder der Attignawantan sowie vor den Seneca flüchtenden Wenro (auch Wenrohronon, evtl. eine Gruppe der Neutralen) und Algonkin (1644)) (Wyandot)

Amerika

1701

thumbnail
Großer Frieden: Ende der seit 1640 andauernden so genannten Biberkriege (auch Franzosen- und Irokesenkriege) zwischen den irokesischen Indianerstämmen und den mit Frankreich verbündeten Nachbarstämmen (hauptsächlich Algonkin).

Geboren & Gestorben

1875

Geboren > 19. Jahrhundert:
thumbnail
Heinrich Jasper, deutscher Politiker, Ministerpräsident des Freistaates Braunschweig (21. August)

1682

Gestorben:
thumbnail
Louis Nicolas stirbt. Louis Nicolas war ein französischer Jesuitenmissionar in Kanada, der eine Algonkin-Grammatik und den Codex canadiensis hinterließ.
Geboren:
thumbnail
Louis Nicolas wird in Aubenas geboren. Louis Nicolas war ein französischer Jesuitenmissionar in Kanada, der eine Algonkin-Grammatik und den Codex canadiensis hinterließ.

"Algonkin" in den Nachrichten