Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: El Pípila stirbt in San Miguel de Allende. El Pípila (dt.: „Der Truthahn“) war der Spitzname von Juan José de los Reyes Martínez Amaro, einem mexikanischen Minenarbeiter und Nationalhelden, der durch die Zerstörung der Tore der Alhóndiga de Granaditas während des mexikanischen Unabhängigkeitskrieges Berühmtheit erlangte. Seine Existenz ist allerdings umstritten.
thumbnail
Geboren: El Pípila wird in San Miguel de Allende geboren. El Pípila (dt.: „Der Truthahn“) war der Spitzname von Juan José de los Reyes Martínez Amaro, einem mexikanischen Minenarbeiter und Nationalhelden, der durch die Zerstörung der Tore der Alhóndiga de Granaditas während des mexikanischen Unabhängigkeitskrieges Berühmtheit erlangte. Seine Existenz ist allerdings umstritten.

"Alhóndiga de Granaditas" in den Nachrichten