Alla Alexandrowna Dschiojewa

Alla Alexandrowna Dschiojewa (russischАлла Александровна Джиоева, ossetischДжиоты Алыксандыры чызг Аллæ/Džioty Alyksandyry čyzg Allæ; * 23. August 1949, in Staliniri (Zchinwali), Georgische SSR, Sowjetunion) ist eine südossetische Politikerin.

Sie war von 2002 bis 2008 Erziehungsministerin der Republik Südossetien und trat 2011 zu den Präsidentschaftswahlen an.

mehr zu "Alla Alexandrowna Dschiojewa" in der Wikipedia: Alla Alexandrowna Dschiojewa

Leider keine Ereignisse zu "Alla Alexandrowna Dschiojewa"

"Alla Alexandrowna Dschiojewa" in den Nachrichten