Alpiner Skiweltcup

Der Alpine Skiweltcup ist ein von der FIS ausgetragener Weltcup in der Sportart Ski Alpin, der in der Regel von Oktober bis März stattfindet.

mehr zu "Alpiner Skiweltcup" in der Wikipedia: Alpiner Skiweltcup

Persönlichkeiten > Ehrenbürger Gengenbach

1920

thumbnail
August Herb (1862–1921); Bürgermeister, Gerbermeister (Gengenbach)

Siegerlisten

1967

thumbnail
Kristallkugelgewinnerinnen seit

1967

thumbnail
Nationencup seit

1967

thumbnail
Kristallkugelgewinner seit

Sport

1967

thumbnail
Punkterekorde: Eine eigene Tabelle für die Zeit vor 1991/92 wäre nicht wirklich aussagekräftig, weil das Reglement mehrmals geändert wurde. So konnte z.? B. im allerersten Weltcupjahr Jean-Claude Killy das damals mögliche Punktemaximum erreichen; aber da nur die drei besten Ergebnisse pro Disziplin (Abfahrt, Slalom und Riesenslalom) gewertet wurden, konnten seine dafür erzielten 3? x? 75? =? 225 Punkte von nachfolgenden Siegern der Gesamtwertung häufig übertroffen werden, da ihnen mehr Ergebnisse angerechnet wurden.

Tagesgeschehen

thumbnail
Kitzbühel/Österreich: Der Schweizer Skirennläufer Didier Cuche gewinnt zum vierten Mal die Abfahrt auf der Streif und ist mit 36 Jahren und 5 Monaten der älteste Sieger eines Weltcuprennens.

Geschichte

2012

thumbnail
Finale des Alpinen Skiweltcups (Schladming)

1973

thumbnail
Die Durchführung des ersten Skiweltcuprennens (Schladming)

Weltcupfinale

2016

thumbnail
St. Moritz, Schweiz? Schweiz *

2015

2014

thumbnail
Lenzerheide, Schweiz? Schweiz

2013

thumbnail
Lenzerheide, Schweiz? Schweiz

"Alpiner Skiweltcup" in den Nachrichten