Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Frank Schirrmacher stirbt in Frankfurt am Main. Frank Schirrmacher war ein deutscher Journalist, Essayist, Buchautor und von 1994 bis zu seinem Tod Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.
thumbnail
Gestorben: Hans-Martin Lohmann stirbt in Frankfurt am Main. Hans-Martin Lohmann war ein deutscher Publizist und Chefredakteur der psychoanalytischen Fachzeitschrift Psyche.
thumbnail
Gestorben: Eberhard Dähne stirbt in Frankfurt/Main. Eberhard Dähne war ein deutscher Sozialwissenschaftler, SDS-Vorsitzender, Gewerkschafter und hessischer Kommunalpolitiker.

SYNOP-Code

637 n. Chr.

thumbnail
= Frankfurt/Main - Flughafen (SYNOP)

Aus Deutschland

767 n. Chr.

thumbnail
Frankfurt am Main: Dreimal täglich, einmal von Lufthansa Boeing 747-400 und zweimal von United Airlines Boeing 757 und Boeing (Newark Liberty International Airport)

Antike

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Der Staufer Friedrich II. wird in Frankfurt am Main nochmals zum König gewählt.

Politik & Weltgeschehen

1806

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die Reichsstadt Frankfurt am Main wird in das Fürstentum Aschaffenburg einverleibt und nunmehr vom Fürstprimas des Rheinbunds, Karl Theodor von Dalberg, regiert. (6. September)

1616

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die Rädelsführer des sogenannten Fettmilch-Aufstandes in Frankfurt am Main, Vincenz Fettmilch, Konrad Gerngroß, Konrad Schopp und Georg Ebel, werden auf dem Frankfurter Roßmarkt hingerichtet. (28. Februar)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Der Habsburger Maximilian I. wird in Frankfurt am Main zum Rex Romanorum gekürt. (16. Februar)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Der Rat der Stadt Frankfurt am Main kauft die Bürgerhäuser Haus zum Römer und Haus zum Goldenen Schwan und macht sie zum Rathaus der Stadt. (11. März)

Persönlichkeiten > Personen mit Bezug zur Stadt

1764

thumbnail
Joseph II., stieg auf der Rückreise von seiner Krönung zum König zu Germanien in Frankfurt am Main nach Wien am Donauwörther Hafen mit seinem Gefolge auf Schiffe um 1764

Deutscher Bund

thumbnail
50 Aufständische unter Gustav Bunsen, Gustav Körner und Theodor Engelmann versuchen in Frankfurt am Main die Hauptwache und die Konstablerwache zu erstürmen, um dort inhaftierte Journalisten zu befreien. Mit der Niederschlagung des Frankfurter Wachensturmes scheitert vorerst der Versuch einer gesamtdeutschen revolutionären Erhebung. Als Folge wird im Juni auf Betreiben des österreichischen Kanzlers Klemens Wenzel Lothar von Metternich im Deutschen Bund die Bundes-Central-Behörde eingerichtet.

Gesellschaft & Soziales

1802

Ereignisse > Gesellschaft:
thumbnail
Der Schinderhannes steht vor dem Untersuchungsgericht in Frankfurt am Main. (14. Juni)

Parteidokumente

1891

thumbnail
Parteitag für Südwestdeutschland. Deutsche Freisinnige Partei am 31. Mai 1891 in den Räumen des Zoologischen Gartens zu Frankfurt a. Main. Zusammenstellung der in der Haupt-Versammlung und bei dem Banket gehaltenen Reden nach dem Auftrage des Vereins der Fortschrittspartei zu Frankfurt a. Main aufgenommenen stenographischen Berichte. Baumbach, Frankfurt a. Main

Wirtschaft

thumbnail
David Stempel gründet in Frankfurt am Main eine Firma, die bald darauf als Schriftgießerei D. Stempel führend wird.

1402

thumbnail
In Frankfurt am Main wird unter dem Namen „Der Wessil“ die erste Wechselbank in Deutschland mit festem Grundkapital gegründet. Die Stadt verbietet jeden Geldwechsel außerhalb des Institutes (siehe auch 1403).

Reihentitel

1906

thumbnail
Werner Sombart: Das Proletariat. Bilder und Studien (6. bis 10. Tausend), Frankfurt am Main (Die Gesellschaft (Buber))

Belletristische Darstellungen

1913

thumbnail
Hans Grimm: Südafrikanische Novellen. Verlag Albert Langen, Frankfurt am Main (Deutsch-Südwestafrika)

Jüdische Persönlichkeiten in Mannheim

1933

thumbnail
Ludwig Landmann (1868–1945), erster Stadtsyndikus Mannheims, Oberbürgermeister von Frankfurt am Main 1924 (Jüdische Gemeinde Mannheim)

Geschichte > Bekannte Gefangene

1943

thumbnail
Arthur von Weinberg (1860–), Chemiker, Unternehmer und Mäzen aus Frankfurt am Main, am 2. Juni 1942 verhaftet und nach Theresienstadt verschleppt, starb hier am 20. März (Ghetto Theresienstadt)

Erinnerung

1947

thumbnail
wurde eine in der Siedlung Westhausen in Frankfurt am Main gelegene Straße in Johanna-Kirchner-Straße umbenannt. Ebenso existiert in Saarbrücken eine Hanna-Kirchner-Straße. (Johanna Kirchner)

Wissenschaft & Technik

1960

Ereignisse > Wissenschaft und Technik:
thumbnail
Bei Frankfurt am Main öffnet mit dem Autokino Gravenbruch Europas erstes Autokino seine Pforten. (29. März)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1962

thumbnail
Film: Die Tür mit den sieben Schlössern ist ein deutsch-französischer Kriminalfilm (französischer Titel: La porte aux sept serrures) und der elfte deutschsprachige Edgar-Wallace-Film der Nachkriegszeit. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Edgar Wallace (Originaltitel: The Door with Seven Locks) wurde von der deutschen Rialto Film unter finanzieller Beteiligung der französischen Les Films Jacques Leitienne produziert. Der Film wurde vom 26. Februar bis 30. März 1962 in West-Berlin und Hamburg unter der Regie von Alfred Vohrer gedreht. Uraufführung war am 19. Juni 1962 im Europa Palast in Frankfurt am Main.

Stab:
Regie: Alfred Vohrer
Drehbuch: Harald G. Petersson Johannes Kai Gerhard F. Hummel
Produktion: Horst Wendlandt
Musik: Peter Thomas
Kamera: Karl Löb
Schnitt: Carl Otto Bartning

Besetzung: Heinz Drache, Sabina Sesselmann, Eddi Arent, Hans Nielsen, Gisela Uhlen, Pinkas Braun, Werner Peters, Klaus Kinski, Jan Hendriks, Siegfried Schürenberg, Friedrich Joloff, Ady Berber

1960

thumbnail
Film: Der Rächer ist der dritte deutsche Edgar-Wallace-Film der Nachkriegszeit und der einzige, den die in Berlin ansässige Kurt-Ulrich-Film produzierte. Der Kriminalfilm, der auf dem Roman Der Rächer (Originaltitel: The Avenger) von Edgar Wallace basiert, wurde von 31. Mai bis 20. Juni 1960 in West-Berlin und München gedreht. Die Uraufführung fand am 5. August 1960 im Turmpalast in Frankfurt am Main statt.

Stab:
Regie: Karl Anton
Drehbuch: Gustav Kampendonk Rudolf Carter
Produktion: Kurt Ulrich
Musik: Peter Sandloff
Kamera: Willi Sohm
Schnitt: Walter von Bohnhorst

Besetzung: Heinz Drache, Ingrid van Bergen, Benno Sterzenbach, Ina Duscha, Ludwig Linkmann, Siegfried Schürenberg, Klaus Kinski, Rainer Brandt, Friedrich Schoenfelder, Al Hoosman, Maria Litto, Franz-Otto Krüger, Rainer Penkert, Albert Bessler

Großplastiken im Öffentlichen Raum

1964

thumbnail
Mahnmal für die Opfer der Konzentrationslager, Paulskirche, Frankfurt am Main (Hans Wimmer)

Aufsätze

1964

thumbnail
A paixão segundo G. H. von Clarice Lispector oder Spinoza im zerbrochenen Spiegel des Narziß. In: Erna Pfeiffer (Hrsg.): Canticum ibericum. Georg Rudolf Lind zum Gedenken. Frankfurt am Main 1991, ISBN 9783893548354, S. 264–282. (Hans-Joachim Müller)

Historische Lexika

1964

thumbnail
Heinrich Christoph Koch: Musikalisches Lexikon, welches die theoretische und praktische Tonkunst encyclopädisch bearbeitet, alle alten und neuen Kunstwörter erklärt und die alten und neuen Instrumente beschrieben enthält. Frankfurt am Main: Hermann 1802. Nachdruck Hildesheim: Olms

Hauptwerk

1965

thumbnail
Neuauflage als Nachdruck: Minerva, Frankfurt am Main (Heinrich von Stein)

Künstlerbücher und Bildbände

1966

thumbnail
Lyrik Fotografik. Lyrik: Hans Benjamin. Fotografik, Gestaltung, Ausführung: Fritz Scherff. Frankfurt am Main (Friedrich Julius Scherff)

Illustrierte Bücher

1976

thumbnail
Lion Feuchtwanger: Die hässliche Herzogin Margarete Maultasch. Büchergilde Gutenberg, Frankfurt am Main (Michael Mathias Prechtl)

Ausgewählte Schriften

1987

thumbnail
Gustav A. Lienert.Schulnoten-Evaluation. Frankfurt am Main: Athenäum.

1972

thumbnail
Roth, E. (Hrsg.).. Führungskräfte und Führungsstrukturen in Wirtschaftsunternehmen. Forschungsergebnisse des Sozialwissenschaftlichen Forschungszentrum der Universität Erlangen/Nürnberg (Bd. I-IV). Frankfurt am Main: Akademische Verlagsgesellschaft. (Erwin Roth)

Fußnoten

1992

thumbnail
Joachim-Ernst Berendt: Das Jazzbuch – von New Orleans bis in die achtziger Jahre. Überarb. und fortgeführt von Günther Huesmann. 4. Auflage, Wolfgang Krüger Verlag, Frankfurt am Main (Bill Evans (Pianist))

1976

thumbnail
Joachim-Ernst Berendt: Das Jazzbuch, Krüger, Frankfurt/Main (Lester Young)

Europa

1993

stop > Europa > Bundesrepublik Deutschland:
thumbnail
Klaus von Beyme. Die politische Klasse im Parteienstaat. Frankfurt am Main, ISBN 3-518-28664-1 (Elite)

1614

thumbnail
Fettmilch-Aufstand, eine von dem Lebkuchenbäcker Vinzenz Fettmilch angeführte, judenfeindliche Revolte in der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main
thumbnail
Richard von Cornwall wird in Frankfurt am Main römisch-deutscher König und am 17. Mai in Aachen gekrönt.

Rezeption

1998

thumbnail
Wolfgang Schlüter (* 1948): John Field und die Himmels-Electricität: Skizzen. Eichborn, Frankfurt am Main

Schriften

2001

thumbnail
Gesammelte Aufsätze und Vorträge zur Klassik- und Romantikrezeption in Deutschland, Frankfurt am Main u.a., Lang, ISBN 3-631-36933-6. (Karl Robert Mandelkow)

Briefwechsel

2001

thumbnail
mit Hans Erich Nossack in: Nossack, Hans Erich: Geben Sie bald wieder ein Lebenszeichen. Briefwechsel 1943-1956, hrsg. von Gabriele Söhling, 2 Bde., Frankfurt am Main (Ernst Kreuder)

Jahrestagungen

2005

thumbnail
„Theater – produzieren für die Zukunft, in der Zukunft“, vom 13. bis 16. Januar im Schauspiel Frankfurt, dem Kinder- und Jugendtheaterzentrum sowie der Universität Frankfurt am Main (Dramaturgische Gesellschaft)

Sammelbände

2006

thumbnail
Grundeinkommen: Unternehmer/innen als Bündnispartner. In: Netzwerk Grundeinkommen : Grundeinkommen- in Freiheit tätig sein. Beiträge des ersten deutschsprachigen Grundeinkommenskongresses. Avinus Verlag, Frankfurt am Main, Seite 169-177. ISBN 978-3930064731 (Christine Bauer-Jelinek)

Träger der Theodor-Heuss-Medaillen

2006

thumbnail
Pakiv European Roma Fund; Schaworalle – Hallo Kinder, (Kindertagesstätte des Roma e.V., Frankfurt / Main) (Theodor-Heuss-Stiftung)

Musik

2006

Diskografie:
thumbnail
Amsterdam Klezmer Band Remixed, Remix-Album (Essay Recordings, Frankfurt am Main)

1988

Diskografie > Choreinstudierung:
thumbnail
Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny? ; Weill, Kurt. - Frankfurt (Main)? : CBS-Schallplatten (Max Thurn)

1980

Diskografie:
thumbnail
Heinz Eckner singt am laufenden Band. Aladin, Köln / CBS-Schallplatten, Vertrieb, Frankfurt am Main

1958

Diskografie:
thumbnail
Orchester Kurt Edelhagen. (EP, Brunswick; Aufnahme: 24. Mai beim Deutschen Jazz-Festival in Frankfurt/Main.)

Ausgabe

2007

thumbnail
Waffenwetter. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main

1960

thumbnail
Karl Heinrich Waggerl: Mütter. Roman. Büchergilde Gutenberg, Frankfurt am Main

Beiträge

2010

thumbnail
„In diesem Land Gedichte aus den Jahren 1990-“ Hrsg. von Michael Lentz und Michael Opitz S. Fischer Frankfurt/Main ISBN 978-3-10-043929-1. (Valeri Scherstjanoi)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2014

thumbnail
Werk > Essay: Nachwort zu Kai U. Jürgens (Hrsg.), Nachrichten aus der bewohnten Welt. Prosa IV, Ror Wolf Werke Bd. 5, Schöffling & Co., Frankfurt am Main

2012

thumbnail
Werk: Christentum. Eine Einführung, Frankfurt am Main (Urs Baumann)

2012

thumbnail
Übersetzungen: Jan C. Brokken: Das Feininger-Projekt. Frankfurt am Main (Helga van Beuningen)

2012

thumbnail
Auftragswerke: Für den Finnischen und den Hessischen Rundfunk Voice verser für Sopran und Orchester. UA: 3. November , Alte Oper, Frankfurt am Main. (Jukka Tiensuu)

2011

thumbnail
Werke: Spaziergang mit Ferlinghetti. Begegnungen, aus dem Italienischen von Jan Koneffke. Schöffling & Co. Verlag, Frankfurt am Main , ISBN 978-3-89561-176-6. (Mario Fortunato (Journalist))

Bücher

2011

thumbnail
Thomas Christos: Orbis Abenteuer, ein kleiner Roboter büxt aus. Fischer-Taschenbuch-Verlag, Frankfurt am Main , ISBN 978-3-596-85435-6. (Christos Yiannopoulos)

2001

thumbnail
Der Subjektausdruck beim Verb in phonisch-nähesprachlichen Varietäten des europäischen Portugiesisch und Brasilianischen, Frankfurt am Main: Lang. (Stefan Barme)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Erfolg > Größte sportliche Erfolge:
thumbnail
1. Platz Weltmeisterschaft Armbrust 30m Mannschaft / (Frankfurt am Main) (Franziska Peer)

2014

Ehrung:
thumbnail
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main.

2010

Auszeichnungen und Wettbewerbe:
thumbnail
Förderpreisträger der Hauck & Aufhäuser Kulturstiftung, Frankfurt am Main. (Park Jong-Min)

2006

Produktion > Ehrung:
thumbnail
Int. Film Festival Frankfurt/Main (Prinzessin (Film))

Kunst & Kultur

2014

Ausstellungsbeteiligungen, Auswahl:
thumbnail
DZ BANK Kunstsammlung, Frankfurt am Main - 'Blütezeit.', (Gruppenausstellung) (Jörg Sasse)

2014

Ausstellungen > Gruppenausstellungen:
thumbnail
Die Göttliche Komödie. Himmel, Hölle, Fegefeuer aus der Sicht afrikanischer Künstler. Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main (Ghada Amer)

2011

Gruppen-Ausstellung:
thumbnail
"Monte Verit?? ", Kunstverein Familie Montez, Frankfurt/Main, (Katalog) (Moritz Schleime)

2011

Ausstellung:
thumbnail
Hanna Nagel, Frankfurter Kunstkabinett Hanna Bekker vom Rath, Frankfurt am Main

2011

Gruppenausstellung:
thumbnail
Herein!, DZ Bank Kunstsammlung, Frankfurt am Main (Anton Henning)

"Alte Br��cke (Frankfurt am Main)" in den Nachrichten