Alterssicherung der Landwirte

Die Alterssicherung der Landwirte ist die berufsständische Altersvorsorge der Landwirte in Deutschland. Sie gilt als Teil der gesetzlichen Rentenversicherung Deutschlands. Grundlage ist das Gesetz über die Alterssicherung der Landwirte. Zuständige Behörden waren bis 31. Dezember 2012 die landwirtschaftlichen Alterskassen, seit 1. Januar 2013 nimmt die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau die Aufgaben wahr.

mehr zu "Alterssicherung der Landwirte" in der Wikipedia: Alterssicherung der Landwirte

Leider keine Ereignisse zu "Alterssicherung der Landwirte"

"Alterssicherung der Landwirte" in den Nachrichten