Alzira (Oper)

Alzira ([alˈdziːra]) ist eine Oper (Originalbezeichnung: „tragedia lirica“) in einem Prolog und zwei Akten von Giuseppe Verdi nach der Tragödie Alzire, ou Les Américains von Voltaire. Das Libretto stammt von Salvatore Cammarano. Das Werk entstand neben 15 weiteren Opern des Komponisten in den sogenannten „Galeerenjahren“ zwischen 1844 und 1850, aus denen vor allem Rigoletto herausragt. Die Oper Alzira gehört trotz zahlreicher musikalischer Finessen zu den unbekanntesten Werken Verdis.

Die Uraufführung der Alzira fand am 12. August 1845 in Neapel am Teatro San Carlo statt, die erste Alzira war dabei Eugenia Tadolini. Ihre deutsche Erstaufführung erlebte die Oper erst gut 150 Jahre später am 14. März 1998 am Stadttheater Passau.

mehr zu "Alzira (Oper)" in der Wikipedia: Alzira (Oper)

Musik

2001

Diskografie > CD:
thumbnail
Giuseppe Verdi, Alzira; Marirona Mescheriakova, Ramón Vargas, Paolo Gavanelli, Torsten Kerl, Jana Iliev, Jovo Reljin, Wolfgang Barta, Slobodan Stankovic, Choeur du Grand Théâtre de Genève, L'Orchestre de la Suisse Romande; erschienen bei Philips (Fabio Luisi)

Kunst & Kultur

2010

Inszenierung:
thumbnail
Alzira (Giuseppe Verdi) – St. Gallen, Theater St. Gallen, Schweizer Erstaufführung (Denis Krief)

Historisches

2010

thumbnail
Schweizer Erstaufführung am Theater St. Gallen in der Inszenierung von Denis Krief.

1998

thumbnail
Deutsche Erstaufführung in italienischer Sprache am südostbayerischen Städtetheater unter Musikdirektor Roger Boggasch in der Inszenierung von Norman Warmuth, dem Bühnenbild von Thomas Dörfler und mit Barbara Schneider-Hofstetter in der Titelrolle. Kritik und Publikum sind begeistert, alle Aufführungen sind restlos ausverkauft.

1994

thumbnail
Neuinszenierung beim Festival Viva Verdi! der Grand Opera House Company in New York, bei der alle Werke Verdis in der Chronologie ihres Entstehens gezeigt werden.

1990

thumbnail
Neuinszenierung beim Verdi-Festival in Parma und Fidenza, die ein Jahr darauf in Parma wiederaufgenommen wurde.

1981

thumbnail
Revival in Parma, Reggio Emilia und Modena.

"Alzira (Oper)" in den Nachrichten