Amara Essy

Amara Essy (* 20. Dezember 1944 in Bouaké) ist ein Politiker der Elfenbeinküste und war Präsident der UN-Generalversammlung in der 49. Sitzungsperiode.

Von Januar 1977 bis Januar 1978 war Essy Vorsitzender der Gruppe der 77, einem Zusammenschluss und eine Organisation von Entwicklungsländern mit Sitz in Genf/Schweiz.

mehr zu "Amara Essy" in der Wikipedia: Amara Essy

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Amara Essy wird in Bouaké geboren. Amara Essy ist ein Politiker der Elfenbeinküste und war Präsident der UN-Generalversammlung in der 49. Sitzungsperiode.

thumbnail
Amara Essy ist heute 73 Jahre alt. Amara Essy ist im Sternzeichen Schütze geboren.

"Amara Essy" in den Nachrichten