American-Football-Europameisterschaft

Die American-Football-Europameisterschaft ist ein Turnier für Nationalmannschaften der europäischen Verbände im American Football, welche der International Federation of American Football Europe, Nachfolger der 2014 aufgelösten European Federation of American Football (EFAF), angehören. Das erste Turnier fand im Jahr 1983 statt. Dabei konnte sich Gastgeber Italien den Titel sichern. Rekordtitelträger ist Finnland mit bisher fünf Europameistertiteln. Frankreich ging beim Turnier 2018 als Sieger hervor und ist damit aktueller Titelträger.

Die erste Europameisterschaft für Jugendmannschaften fand 1992 in Frankreich statt und endete mit dem Sieg des finnischen Nachwuchses. Aktueller Titelträger ist Österreich.

mehr zu "American-Football-Europameisterschaft" in der Wikipedia: American-Football-Europameisterschaft

Sport

American Football:
thumbnail
Großbritannien schlägt Finnland bei der Europameisterschaft im Endspiel in Bielefeld mit 26:0.
American Football:
thumbnail
Italien schlägt Deutschland bei der Europameisterschaft im Endspiel im Olympiastadion von Helsinki mit 24:22.

Sonstige Ereignisse

2010

thumbnail
American-Football-Europameisterschaft (Commerzbank-Arena)

"American-Football-Europameisterschaft" in den Nachrichten