American Abstract Artists

American Abstract Artists (AAA) ist eine 1936 in New York City gegründete Künstlerorganisation zur Förderung abstrakter Kunst.

Durch Ausstellungen, Veröffentlichungen und Vorlesungen etablierte sich American Abstract Artists als eine Hauptplattform zum Austausch von Ideen und um einem breiteren Publikum die abstrakte Kunst nahezubringen.

mehr zu "American Abstract Artists" in der Wikipedia: American Abstract Artists

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Harry Holtzman stirbt in Lyme, Connecticut. Harry Holtzman war ein US-amerikanischer Maler der abstrakten Kunst, Mitbegründer der Künstlervereinigung American Abstract Artists und ein enger Freund, Erbe und Herausgeber der kunsttheoretischen Schriften Piet Mondrians.
thumbnail
Geboren: Harry Holtzman wird in New York geboren. Harry Holtzman war ein US-amerikanischer Maler der abstrakten Kunst, Mitbegründer der Künstlervereinigung American Abstract Artists und ein enger Freund, Erbe und Herausgeber der kunsttheoretischen Schriften Piet Mondrians.

Künstlerische Entwicklung

1997

thumbnail
Wurde zum Mitglied der American Abstract Artists gewählt. Erhält ein Artists’ Fellowship von der New York Foundation for the Arts (Manfred Mohr)

Kunst & Kultur

1936

Kunst:
thumbnail
In New York City wird die Künstlerorganisation American Abstract Artists zur Förderung abstrakter Kunst gegründet.

"American Abstract Artists" in den Nachrichten