Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

Der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg (englischAmerican Revolutionary War oder American War of Independence) fand von 1775 bis 1783 zwischen den Dreizehn Kolonien einerseits und der britischen Kolonialmacht andererseits statt. Er war der Höhepunkt der amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung und führte nach der Unabhängigkeitserklärung 1776 und der Bildung der Konföderation 1777 zu deren siegreichem Abschluss und zur Entstehung der Vereinigten Staaten von Amerika.

Der Ausgang des Krieges wurde ab 1778 erst durch das aktive Eingreifen Frankreichs zu Gunsten der Kolonisten entschieden. Die Hauptkampfhandlungen endeten im Jahre 1781 nach der britischen Niederlage in der Schlacht von Yorktown, der Krieg selbst wurde mit der Unterzeichnung eines Vorfriedens am 30. November 1782 bzw. des Friedens von Paris am 3. September 1783 offiziell beendet.

mehr zu "Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg" in der Wikipedia: Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

Amerika

thumbnail
Im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg setzen sich in der Schlacht von Kings Mountain die Kolonisten gegen eine Einheit der britischen Truppen durch.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John Paul Jones, Freiheitskämpfer im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg (* 1747)
thumbnail
Gestorben: James Mitchell Varnum, US-amerikanischer General während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges (* 1748)
thumbnail
Gestorben: Enoch Poor, US-amerikanischer Brigadegeneral in der Kontinentalarmee im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg (* 1736)
thumbnail
Geboren: John Stark, amerikanischer General im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg (+ 1822)

1724

thumbnail
Geboren: 06. März: Henry Laurens, US-amerikanischer Kaufmann und politischer Führer im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg (+ 1792)

Sonstige Ereignisse

1775

thumbnail
USS Liberty , ein Schoner aus dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Marie-Joseph Motier, Marquis de La Fayette trifft mit einer selbst angeworbenen Freiwilligentruppe in Amerika ein, um an der Seite der 13 Kolonien am Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg teilzunehmen.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Beim Gnadenhütten-Massaker von Ohio erschlagen amerikanische Soldaten 96 christliche Indianer, die zwischen die Fronten des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges geraten sind. (8. März)

1782

thumbnail
Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg: 8. März: Beim Gnadenhütten-Massaker von Ohio erschlagen amerikanische Soldaten 96 christliche Indianer, die zwischen die Fronten des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges geraten sind.
thumbnail
Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg: Mit der Kapitulation der eingeschlossenen britischen Einheiten bei Yorktown (Virginia), die von der Versorgung abgeschnitten sind, geht der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg zu Ende.
thumbnail
Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg: In der Schlacht von Yorktown beschließen im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg die Briten unter Charles Cornwallis zu kapitulieren und begeben sich anderntags in Gefangenschaft.
thumbnail
Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg: Die Seeschlacht vor der Chesapeake Bay während des Amerikanischen Unabhängigkeitskriegs bringt der französischen Flotte einen Sieg über das englische Geschwader. Den Landtruppen unter General Charles Cornwallis bleibt dadurch erhoffte Unterstützung versagt.

Kunst & Kultur

1784

thumbnail
Galerie: Originale Bildunterschrift: „Ende der Feindseligkeiten, die Engländer räumen den Americanern Neu-Yorck ein. 1783.“ Der Stich zeigt Soldaten, einen Mann und eine Frau und eine Eingeborenenfamilie während der Evakuierung New York Citys am 25. November 1783 in den Straßen stehend. Kupferstich von Daniel Berger nach einer Vorlage von Daniel Chodowiecki

1784

thumbnail
Galerie: Originale Bildunterschrift: „Dr. Franklin erhält, als Gesandter des Americanischen Frey Staats, seine erste Audienz in Frankreich, zu Versailles, am 20ten Märtz 1778.“ Der Stich zeigt Dr. Benjamin Franklin am französischen Hof in Versailles. Kupferstich von Daniel Berger nach einer Vorlage von Daniel Chodowiecki

1784

thumbnail
Galerie: Originale Bildunterschrift: „1 General Washington's reitende leibgarde 2. die independent company, chef general Washington.“ Der Stich zeigt deutsche Versionen eines Angehörigen der Leibgarde und eine Kompaniesoldaten unter George Washingtons Kommando als Ganzkörperbild sie gegenüber stehend und militärische Uniformen tragend. Kupferstich von Daniel Berger nach einer Vorlage von Daniel Chodowiecki

1784

thumbnail
Galerie: Schlacht von Yorktown. Originale Bildunterschrift: „Die Americaner machen den Lord Cornwallis mit seiner Armee zu Gefangnen, bey Yorktown den 19ten Octobr. 1781.“ Der Stich zeigt britische Truppen, die nach der Kapitulation nach der Schlacht von Yorktown ihre Waffen übergeben. Kupferstich von Daniel Berger nach einer Vorlage von Daniel Chodowiecki

1784

thumbnail
Galerie: Originale Bildunterschrift: „1 Americanischer Scharffschütz oder Jäger (Rifleman) 2 regulaire Infanterie von Pensylvanien.“ Der Stich zeigt deutsche Versionen eines amerikanischen Jäger (Militär) und eines Soldaten der Pennsylvania Infanterie als Ganzkörperbild, sich gegenüber stehend, militärische Uniformen tragend und Gewehre haltend. Kupferstich von Daniel Berger nach einer Vorlage von Daniel Chodowiecki

Ehen

1828

thumbnail
? Prinzessin Wilhelmine von Dänemark, seine Cousine 2. Grades. Die Eheleute trennten sich 1834, 1837 wurde die Ehe geschieden. (Friedrich VII. (Dänemark))

Ereignisse

thumbnail
Das Bunker Hill Monument wird feierlich eingeweiht. Es erinnert an die Schlacht im Jahr 1775 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Das Heranschaffen des Baustoffs für den Obelisken geschah mit der eigens dafür errichteten Granite Railway.

Angeklagte

1945

thumbnail
Josef Kramer im August (Bergen-Belsen-Prozess)

Rundfunk, Film & Fernsehen

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2003

Ehrung:
thumbnail
und 2013 Deutscher Fundraising Preis (Christoph Müllerleile)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

Werk > Kriminalroman > Kommissarin-Mangold-Reihe:
thumbnail
Mordsviecher, (Ein Alpen-Krimi), Pendo München,ISBN 978-3-86612-310-6. (Nicola Förg)

1935

Werk > Politische und ethnografische Schriften:
thumbnail
Wolf Hirth erzählt (Rolf Italiaander)

1777

Veröffentlichungen:
thumbnail
– Historisch-statistische Notiz der Großbrittannischen Colonien in America, mit politischen Anmerkungen, die gegenwertigen Americanischen Unruhen betreffend (Gottlob Benedikt von Schirach)

"Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg" in den Nachrichten