Amor De Cosmos

Amor De Cosmos (* 20. August 1825 in Windsor, Nova Scotia; † 4. Juli 1897 in Victoria) war ein kanadischer Politiker und Journalist. Er galt als sehr exzentrisch und ließ seinen ursprünglichen Namen William Alexander Smith ändern, um seine „Liebe zum Universum“ auszudrücken. De Cosmos war eine der einflussreichsten Persönlichkeiten in der Geschichte von British Columbia: Er trug maßgeblich zum Beitritt dieser Kolonie zur Kanadischen Konföderation bei und war vom 23. Dezember 1872 bis zum 11. Februar 1874 Provinzpremierminister. Elf Jahre lang war er auch Abgeordneter im kanadischen Unterhaus.

mehr zu "Amor De Cosmos" in der Wikipedia: Amor De Cosmos

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Amor De Cosmos stirbt in Victoria. Amor De Cosmos war ein kanadischer Politiker und Journalist. Er galt als sehr exzentrisch und ließ seinen ursprünglichen Namen William Alexander Smith ändern, um seine „Liebe zum Universum“ auszudrücken. De Cosmos war eine der einflussreichsten Persönlichkeiten in der Geschichte von British Columbia: Er trug maßgeblich zum Beitritt dieser Kolonie zur Kanadischen Konföderation bei und war vom 23. Dezember 1872 bis zum 11. Februar 1874 Provinzpremierminister. Elf Jahre lang war er auch Abgeordneter im kanadischen Unterhaus.
thumbnail
Geboren: Amor De Cosmos wird in Windsor, Nova Scotia geboren. Amor De Cosmos war ein kanadischer Politiker und Journalist. Er galt als sehr exzentrisch und ließ seinen ursprünglichen Namen William Alexander Smith ändern, um seine „Liebe zum Universum“ auszudrücken. De Cosmos war eine der einflussreichsten Persönlichkeiten in der Geschichte von British Columbia: Er trug maßgeblich zum Beitritt dieser Kolonie zur Kanadischen Konföderation bei und war vom 23. Dezember 1872 bis zum 11. Februar 1874 Provinzpremierminister. Elf Jahre lang war er auch Abgeordneter im kanadischen Unterhaus.

thumbnail
Amor De Cosmos starb im Alter von 71 Jahren. Amor De Cosmos war im Sternzeichen Löwe geboren.

"Amor De Cosmos" in den Nachrichten