Anatoli Eduardowitsch Serdjukow

Anatoli Serdjukow (2007)
Bild: Defense Dept. photo by Cherie A. Thurlby
Lizenz: PD US Military

Anatoli Eduardowitsch Serdjukow (russischАнатолий Эдуардович Сердюков; * 8. Januar 1962 in Cholmski in der Region Krasnodar) ist ein russischer Politiker. Im Februar 2007 wurde er Verteidigungsminister der Russischen Föderation. Im November 2012 wurde Serdjukow vom Präsidenten Putin entlassen. Sein Nachfolger wurde der bisherige Moskauer Gebietsgouverneur Sergei Schoigu.

mehr zu "Anatoli Eduardowitsch Serdjukow" in der Wikipedia: Anatoli Eduardowitsch Serdjukow

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Anatoli Eduardowitsch Serdjukow wird im Dorf Cholmski in der Region Krasnodar geboren. Anatoli Eduardowitsch Serdjukow ist ein russischer Politiker. Im Februar 2007 wurde er Verteidigungsminister der Russischen Föderation. Im November 2012 wurde Serdjukow vom russischen Präsidenten Putin entlassen. Sein Nachfolger wurde der bisherige Moskauer Gebietsgouverneur Sergei Schoigu.

thumbnail
Anatoli Eduardowitsch Serdjukow ist heute 55 Jahre alt. Anatoli Eduardowitsch Serdjukow ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
Moskau/Russland: Staatspräsident Wladimir Putin entlässt wegen Korruptionsvorwürfen Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow und ersetzt ihn durch den Gouverneur des Oblasts Moskau Sergei Kuschugetowitsch Schoigu.

"Anatoli Eduardowitsch Serdjukow" in den Nachrichten